52 Videos/24: Beastie Boys “Sabotage”

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=H4PN7Xbexq4[/youtube]

Ups, hatte ich bisher gar nicht dran gedacht – eines der besten und meist beachteten Musikvideos ever. Beastie Boys “Sabotage”, 1994. Mann, war das aufregend, als das Teil damals bei MTV anlief. Eine offensichtlich nicht ganz ernst gemeinte Hommage an Krimi-Serien der 70er wie “In den Straßen von San Francisco” mit Schnauzern, Limousinen und Stunts und allem drum und dran.

Das Lied natürlich auch spitze, damit macht man noch heute jede Studentenparty glücklich, das Video wurde von Spike Jonze gedreht und gewann damals bei dem MTV Awards weder als bestes Video noch für die beste Regie.

Mein persönliches Beastie Boys-Erlebnis war bei meinem ersten New York-Besuch vor 11 Jahren, als ich im dortigen Beastie Boys-Store war und mir ein Shirt ihrer Klamottenmarke gekauft habe. Ich glaube einer von ihnen war auch da, bin mir aber nicht sicher.

Eine Version des Videos für Ram gibt es auch schon, wie hier schon mal gepostet, zur Erinnerung:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=c-N5ZT1wAfI[/youtube]

5 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.