Platz 16! Oh Gott!

Warum h√§ngen die Fahnen am Rathaus eigentlich nicht auf Halbmast? Warum hat Schuster keinen Krisenstab gegr√ľndet? Warum reden alle noch √ľber Stuttgart 21? Was ist passiert?

Zum zweiten Mal wurde vom Hamburger Weltwirtschaftsinstitut ein deutsches Städte-Ranking ermittelt, und zwar nach den wirtschaftlichen Zukunftsaussichten der 30 größten deutschen Städte. Und Stuttgart? Ist von Platz 3 auf Platz 16 gefallen. Platz 16!!!EinsElf!!

Da muss man sich aber keine Sorgen machen, schreibt das Manager Magazin: “Der Abstieg liegt vor allem an der zur√ľckliegenden Rezession, von der die vielen exortorientierten Industriebetriebe in Stuttgart und Mannheim √ľberproportional schwer getroffen wurden. Eine Scharte, die beide St√§dte im derzeitigen Aufschwung sicherlich wieder auswetzen werden.”

Puh, da sind wir aber froh. Aber ein wenig ärgerlich schon, dass ausgerechnet Berlin sich von Platz 24 auf Platz 8 verbessern konnte Рaber die werden schon sehen, was sie davon haben, wenn die Mieten plötzlich steigen, jeder zweite nen Porsche fährt und man im Bio-Bäcker Schlange stehen muss. Ha-ha!

5 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.