Thementag S21 auf SWR

Domenico hat es gestern schon in den Kommentaren gepostet, der SWR widmet sich heute – manche mögen sagen viel zu spĂ€t – voll und ganz und auf allen KanĂ€len dem Thema S21. Von 10:00 bis 12:00 Uhr ist z.B. Bahnchef Grube bei SWR1 Leute zu Gast (am 13.9. ĂŒbrigens zu gleichen Uhrzeit Gangolf Stocker, dem Sprecher des AktionsbĂŒndnisses gegen Stuttgart 21).

Highlight dann heute Abend “Zur Sache Extra” (20.15 bis 21.45 Uhr) im SWR Fernsehen, wo erstmals in der Glotze BefĂŒrworter und Gegner diskutieren. In der Runde vertreten Tanja Gönner (CDU-Verkehrsministerin) und Wolfgang Drexler (SPD, Sprecher des Bahnprojekts Stuttgart-Ulm) die Pro-Fraktion, Winfried Hermann (GrĂŒne) und Walter Sittler (Stuttgart 21-Gegner) die andere Seite. Ob dabei etwas Sinnvolles rauskommt oder nur Giftpfeile geschossen werden, sehen wir dann.

In der StZ steht heute ein großer Bericht ĂŒber ein neues Gutachten der MĂŒnchner Verkehrsberatung Vieregg & Rössler, welche die Kosten der Neubaustrecke Wendlingen-Ulm von mindestens 4,55 Mrd bis sogar 10 Mrd  (oder mehr) einschĂ€tzen. Offiziell veranschlagt sind 2,9 Mrd.

www.swr.de/stuttgart21

P.S.: Nochmals ein weiterer phĂ€nomenaler Text von Joe Bauer, der historisch die offene Stuttgarter MentalitĂ€t begrĂŒndet und insbesondere Putte ins Visier nimmt.

26 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.