Wochenend-Fundstücke

Freitag Zivibullen-Sondereinsatz mit Mikato bei der Audi A1-Party in der Suite. Gibt aber nicht viel zu erzählen, außer dass Lexy & K-Paul langweilig waren. Aber dick im Gästebuch verewigt:

Wer’s noch nicht mitbekommen hat – es gibt zwei neue Blitzen zwischen Neckartor und Schwanentunnel (ich wusste bis letzte Woche nicht, dass der Tunnel Richtung Cannnstatt so heißt). Da ist seit einiger Zeit nur noch 50 (statt 60) erlaubt, und da stehen jetzt gleich zwei so moderne Säulen, die alle (!) Fahrspuren abdecken (das gestreifte Etwas links):

31 Comments

  • Jana sagt:

    argghh!! Die beiden Blitzer haben mich gestern nach meinem Urlaub direkt mal in Stuttgart begrüßt! Und da die nicht blitzen, gleich alle beide. Das wird teuer.

  • martin sagt:

    wie die blitzen nicht?

  • Mikato sagt:

    @Martin, infarot, extra für Tunnels konstruiert worden.
    @Jana, anscheinend sind sie aber noch nicht an, da sie aber nicht blitzen weiss ich auch nicht wie man mitkriegen sollen dass die an sind! 🙂
    @Thorsten, Highlight des Abends war auf jedenfall der Abstecher ins Waranga ….

  • cathrin sagt:

    also bei mir hat das ding rot beblitzt!

  • maga sagt:

    schwanentunnel?! wieder was gelernt 🙂 thx

  • Mikato sagt:

    @cathrin, echt? Vielleicht gibt es dann noch ne extra Tunnelausgabe.
    @jana, na dann gibt`s ja trotzdem Grund zur Hoffnung

  • cathrin sagt:

    also bei der esso an der rotenwaldstraße steht der gleiche blitzer, und der blitzt immer sichtbar. denke der blitzer richtung cannstatt war noch nicht scharf…

  • atom3000 sagt:

    Ach das sind Blitzer. Ich bin am Mittwoch da vorbeigefahren (natürlich mit 60), als die Säulen mit großem Aufwand montiert wurden.

  • Danke für die Info. Wenn ich mal ein Auto hab und dort Richtung Remstal oder zurück fahre, dann immer mit min. 80km/h…

  • Dee Kay sagt:

    DIe blitzen definitiv! In Ditzingen und Böblingen stehen auch solche Dinger und ich habe die auch schon Blitzen gesehen.

  • julia sagt:

    joa, 80 fahr ich da auch seit ich führerschein hab… verdammt, aber stadtauswärts richtung meine eltern kann man ja gleich nachm blitzer wieder auf die tube drücken 😉

  • Martin Sp. sagt:

    @julia: wie schnell bist denn dann an der Stelle gefahren, als du noch keinen Führerschein hattest? 😉

  • Diese beschissene Blitzer treiben die Feinstaubbelastung noch weiter in die Höhe! Erst durch das Bremsen und dann wieder durch das übermässige Beschleunigen…

  • Thorsten W. sagt:

    @Sebastian: No. Schon seit auf 50 reduziert wurde fahren so gut wie alle Autos über die komplette Strecke sehr gemäßigt (auch weil seitdem sehr oft mobil geblitzt wurde), und seit die Blitzer stehen erst recht. Gas geben und bremsen bringt auf der kurzen Strecke auch nicht wirklich was.

  • @Thorsten W.: Ah, OK. Ich fahr höchstens alle 2-3 Wochen mal Auto. Von daher bin ich da nicht unbedingt up to date. Richtung Cannstatt hab ich sonst immer die ganz rechte Spur (biegt später rechts ab) genommen, die eigentlich fast immer frei ist und bin “Vollgas” gefahren. An der Ampel dann wieder eine Spur links rüber.

    Normal heizen doch viele bis zu den Blitzer, Vollbremsung, kick down… Daraus resultierend hätte ich mit mehr Feinstaub gerechnet!?

  • Martin Sp. sagt:

    Wie wär’s mit Beachtung der Geschwindigkeitsbeschränkung, anstatt die Blitzer zu bashen? Als ob die dafür verantwortlich wären, daß manchen binär fahren (nur eins = Vollgas und null = Vollbremsung).

  • julia sagt:

    @martin: geschwindigkeitsbeschränkung is doch voll lame! 😉 ich kenn nur bremsen und vollgas, sonst nix 😛

  • Das Einzige was da Sinn macht: Geschwindigkeitsmessung über eine gewisse Distanz und dann den Durchschnitt errechnen. Wird doch glaub in AT gemacht!?

    Wo ist die Rechtfertigung für die neuen Blitzer – außer Abzocke??? Ist da jemals etwas passiert? Würde Blitzer auf der Theo als viel wichtiger erachten, um die ganzen Beschleunigungsrennen zu unterbinden! Dort sind am WE abends viele (betrunkene) Fußgänger unterwegs. Zwischen Neckartor und Schwanentunnel nicht.

  • Nino sagt:

    @ Thorsten W. “auch weil seitdem sehr oft mobil geblitzt wurde”

    Hab ich selber zu spüren bekommen. Und das Sonntags um 23 Uhr…wer erwartet da so ne Aktion?!

  • Thorsten W. sagt:

    Die Rechtfertigung für die Blitzer ist – meines Wissens – die Einhaltung der Geschwindigkeit zu “erzwingen”. Um nämlich die Feinstaub-Werte an der Messstation Neckartor zu senken.

  • martin sagt:

    yep, stand zumindest so meines wissens nach auch am freitag in der zeitung

  • kutmaster sagt:

    Auf der Theo gab es übrigens schon zig Unfälle mit Fußgängern. Vor ein paar Jahren ist sogar abends einer tödlich vorm Palast verunglückt.

  • martin sagt:

    stehen eigentlich diese säulen zwischenzeitlich nicht auch schon auf der theo?

  • kutmaster sagt:

    Nee, dort übernehmen derzeit komische Leute mit grünen Jutetaschen die Geschwindigkeitsregulierung 🙂

  • Thorsten G. sagt:

    @Kutmaster ^^

  • Jimbou sagt:

    Poliscan Speed Tower ist die korrekte Typ-Bezeichnug für den Blitzer!

    Hier bissle Info drüber:http://www.sgaf.de/node/108280

    Wohl ne billige Lösung weil man die Straße nicht aufreißen muss, um Schleifen zu legen…dann können alle 3 Fahrbahnen ‘überwacht’ werden und es ist nen Speicherchip, bzw nen Computer drin, der das Filmwechseln überflüssig macht. Blitzen muss er wohl weil das vorgeschrieben ist.

  • neongrau sagt:

    Uuuuaaaah, THX für die Info!

    Auf der Strecke bin ich (nach dem Blick ob einer mit nem “Laser” auf der Brücke oder seitlich n hässlicher Kombi steht) auch gerne mal zügig unterwegs. Schließlich essen wir zeitig…

  • julia sagt:

    heute in der stz: ab morgen sind die beiden blitzer auf der cannstatter strasse scharf. ein hübsches foto gibts ab 55 km/h.

  • julia sagt:

    neuestes update in sachen blitzer auf der cannstatter straße heute in der stz:
    von 09.09. bis 10.10. wurde schon 33.000 mal geblitzt, was rund ca. 1 mio euro für die stadt macht.
    das sei wohl “exorbitant hoch”, da bei sämtlichen anderen blitzern in der stadt im durchschnitt jährlich 106.000 mal geblitzt wird.

    schnellster: 125 km/h

  • martin sagt:

    hoppala! bestimmt thorsten 30.000 mal mit seinem roller.

  • Thorsten W. sagt:

    Nee, ich war nur der eine mit 125 – hab nicht aufgepasst als ich mit dem Roller von den 3. in den 4. geschaltet hab…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.