Schalkes Meistertruck

Endlich geht es wieder los: Pause f√ľr alle Eventfans, statt Brasilien gegen Holland freun wir uns wieder auf Wolfsburg gegen Hannover, N√ľrnberg gegen Lautern und √§hnlich scharfe Kaliber. Gestern Abend hat die grundsympathische und √ľberhaupt nicht zusammengekaufte Truppe von Schalke 04 in atemberaubender Weise die Spitzenmannschaft des VfR Aalen in der ersten Pokal-Runde zerlegt. Wie immer hat ganz Gelsenkirchen jetzt Bluthochdruck und tr√§umt von der ersten Meisterschaft seit 1782.

In der Saison 2006/2007 stand Schalke wie so oft kurz vor der Meisterschaft. Ging dann aber doch an unseren VfB. Die Roten sind dann mit schönen Porsches vom Stadion in die Innenstadt getuckert. Schalke hätte bei dem Feierzug hingegen auf einen Truck gesetzt, wie man sieht:

So sieht gute Vorbereitung aus, meine Damen und Herren. Möge die Buli beginnen.

12 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.