Day&Night und SEMF 2010

Guten Morgen,

Meteorologe Ram empfiehlt heute schwÀnzen und blaumachen (blau machen geht so: 10 Vodka-Fanta plus 15 Fernet) und die Seele baumeln zu lassen, so wie Thorsten in Paris, der Fuchs. Isser hin um endlich mal mit seinem geliebten Roller allein sein zu können.

Heute jedenfalls schön mollig warm, bevor es morgen schon wieder runter geht. Aber es geht mal runter und mal hoch, es ist halt so, doch zu wissen wann und wo, ist das A & O. Danke Kev, back to Electronic.

Wir wĂŒnschen jedenfalls zwei Großveranstaltungen gutes Wetter. Da wĂ€re zum ersten das Day&Night Festival, schon ĂŒbernĂ€chsten Samstag, 21.08. im Sindelfinger Glaspalast. Die S-Bahn-Linie 60 Richtung Renningen ĂŒber Sindelfingen ist ĂŒbrigens noch nicht fertig. (War mal auf Juni 2010 geplant, jetzt wird es Dezember.)

Shuttle Busse von Böblingen bringen die Ravers zum Glaspalast. Line-Up erklĂ€rt sich von selbst, denke ich. Tickets kosten 33 Ören plus VVK-GebĂŒhr. FB-Status heute morgen 2649 Zusagen. Hat zwar nix zu heißen, zeigt aber ne gewisse Tendenz bzw. sieht nach gut besucht aus. Underground-Hero Paule zieht halt. Darauf eine Aspirin ins Bier gekippt. Prost.

Dann zwei Wochen spĂ€ter, am Samstag 4. September, wird nach einem Jahr Pause wieder gesemft. FB-Zwischenstand hier: 2269 Zusagen heute frĂŒh.

Das SEMF 2010 ist quasi wie ne Apollo-Rakete eingeteilt. Drei-Stufen-ZĂŒndung. TagsĂŒber am, im Eisstadion Esslingen auf einer Neckarinsel, nĂ€chtens im Rögger, frĂŒhmorgens im Toy. Auf die drei Spots verteilen sich circa drei Millionen DJs und Live-Acts. Wer wann wo spielt ist leider nicht ganz ersichtlich, TTR, Moonbootica und TS giggen auf jeden Fall in Esslingen.

Promo-Video hat man auch noch gedreht:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=odGTpSf_O7c&feature=player_embedded[/youtube]

Der Ticketpreis liegt auch hier bei 33 Euro plus GebĂŒhr und berechtigt den Zugang zu allen drei Locations.

Freu mich auf “des-isch-aber-doia”-Diskussionen und wĂŒnsche einen schönen Tag, in Stuttgart, Paris oder wo auch immer.

www.dayandnight-festival.de www.semf.net

17 Comments

  • The Rocket sagt:

    Geiles Line-up bei beiden. Besonders Anthony Rother gefĂ€llt mir. Tut doch mal gut in der STU-Region solch’ fette Events…

    Ich freu’ mich jetzt erstmal auf Samstag auf MerkwĂŒrdiges Verhalten am Strand im Ghetto von FFM 😛 – besonders auf Mr. Dice, ach herjee!

  • Olaf sagt:

    Ich freu mich auch schon. Bin auf beides durch einen absoluten Zufall gestolpert. Daher schön, dass ihr das hier promotet. Kann mich Rocket nur anschließen. Tut gut sowas direkt vor der HaustĂŒr zu haben. SEMF ist 200m von meiner Bude weg 🙂

  • Fidi sagt:

    Ja cool Olaf, dann pennen wir wohl alle bei Dir oder?

  • Ken sagt:

    …sind beides meine veranstaltungen nicht!
    ein leider viel zu sicheres und konservatives lineup!
    wĂŒnsche trotzdem allen viel spass und viel erfolg!

  • Naja, bezĂŒglich des “sicheren und konservativen” Lineups kann man Ken ja nur recht geben …. “Der Kalk Paulbrenner … was fĂŒr ne Überraschung oO” zumindest was die Day&Night betrifft, das muss ich mir au nich geben. Aber die SEMF verspircht eig schon ein lustiges und vA vielseitiges Festchen zu werden, allein Tiefschwarz, Liebing, Heil und Guti an einem abend ist sicherlich ne SĂŒnde wert. Freu mich jedefalls schon …

  • SpĂ€tzle sagt:

    Stimme Ken und ChristianLudy zu.
    Mich reist das Lineup auch ĂŒberhaupt nicht vom Hocker. Reines
    Big name-Gebashe. Keine Überraschungen.
    Geh trotzdem auf das Semf.

  • Ha subber Fidi! Des mach mer. Ich sag mal den anderen Bescheid…

  • lucida sagt:

    ich geh auch in die eishalle. obwohl die musik vorletztes jahr echt mies war. man hat halt viele alte bekannte getroffen und ich hoffe, dass dem wieder so ist!

  • Jimbou sagt:

    Richtig, die meißten Acts sind GefĂŒhlt jedes Vierteljahr in Stuttgart, nix spannendes. Preis geht aber in Ordnung.

  • max sagt:

    Preis gut. Acts ok. Video beschissen.

  • chris sagt:

    mein bedarf an festival wurde mit der diesjĂ€hrigen sms x4 vollkommen abgedeckt. außerdem hab ich keine lust nach esslingen zu fahren und auch keine lust nach sindelfingen zu fahren.
    naja fĂŒr die jĂŒngeren leute ist des bestimmt noch interssant. ich tus mir nicht an.

  • GelbfĂŒsslerINstuggi sagt:

    beim d&n muss ich spĂ€tzle zustimmen, wirklich reines big name gebashe, warscheins wir der paul noch nicht mal nen live act spielen….zu empfehlen ist eindeutig johannes heil!!! göttlich der kerl!!

  • martin sagt:

    paul k spielt eigentlich immer “live” oder?

  • Philthy sagt:

    um den paul scheint man ja diesen sommer nicht rumzukommen.
    bin mitte sept. in mainz auf nem open air und da treibt er sich auch rum. da gibts dann aber mit henrik schwarz, anthony rother, ame und jesse rose acts, die nicht alle nase lang in s spielen. 🙂

  • Gregor sagt:

    …ich finds schade das weder SEMF noch Day&Night richtige Openair Veranstaltungen sind. Die letzten Male ging die Party max 3-4h draussen bis es dann drinnen weiter ging.

  • Gregor sagt:

    …war jemand beim Day&Night ?
    Semf ist jetzt auch noch im Zapata.

  • Gregor sagt:

    NECKARINSEL OPEN AIR:
    14.00-15.00: TANGO CHOP SUEY FEAT. MAGNUS MEHL -live- (SAXOPHON)…
    15.00-15.15: NATURKLANG (PERCUSSIONS)
    15.15-16.00: REWORK –live-
    16.00-17.00: RAM
    17.00-18.30: MOONBOOTICA
    18.30-20.00: TIEFSCHWARZ
    20.00-21.30: CHRIS LIEBING
    21.30-23.00: TURNTABLEROCKER

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.