Big Air Stuttgart

Okay, okay, es ist Hochsommer und allein bei dem Wort Schnee bekommen wahrscheinlich etliche in Memory an den vergangenen Winter Ausschlag und Spr√ľhwurst in einem. Aber am 4. und 5. Januar 2011 steigt ¬†in der Snowboard-Metropole Stuttgart ein gigantomanisches Snowboard-Event namens Big Air Stuttgart. Hat sogar mich beeindruckt und meine Boarderkarriere ist 10 Jahre her.

Der Big Air Stuttgart findet im Rahmen der weltweiten Ticket To Ride Tour statt und die internationale (m√§nnliche) Boarderelite hat sich f√ľr den Jump-Contest angek√ľndigt und stylen um 50.000 US-Dollars, schreibt die StZ. Weitere Fakten:

“Damit Stuttgart den internationalen Snowboardanspr√ľchen gerecht wird, bedarf es eines immensen Aufwands. Am 14. Dezember beginnen im Neckarpark die Aufbauarbeiten des im Flachland ben√∂tigten Ger√ľsts. Aus 400 Tonnen Stahl wird ein 36 Meter hohes Ger√ľst errichtet, zu dem eine 130 Meter lange Holzrampe geh√∂rt.

Auf dieser werden 14.000 Kubikmeter Schnee verteilt, die vom Gletscher in S√∂lden herangekarrt werden. Auf ausreichend starken Stuttgarter Schneefall wollen sich die Veranstalter in den zwei Tagen vor dem Dreik√∂nigstag vorsichtshalber nicht verlassen.”

Zuletzt fand die Ticket To Ride Tour auf deutschem Boden im M√ľnchner Olympiastadion statt. Im Optimalfall soll der Big Air Stuttgart regelm√§ssig √ľber die B√ľhne gehen. Parallel zum Contest findet es auf dem Gel√§nde die Messe “Brand Station” statt, hier pr√§sentieren sich Sportartikelhersteller und Reiseveranstalter. Der VVK f√ľr den Big Air soll im Oktober starten.

www.bigair-stuttgart.com (f√ľhrt aktuell noch zu dem lokalen Veranstalter)

20 Comments

  • Volker sagt:

    Wahrscheinlich werde ich daf√ľr gehauen und als Spassbremse ausgelacht. Aber Schnee nach Stuttgart fahren ist ja mal sowas von gar nicht √∂kologisch nachhaltig. Finde ich echt nicht ok.

  • Ken sagt:

    echt schlimm,
    geld f√ľr schnee und schanzen und a neus bahnh√∂fle haben wir, der √∂ffentliche personennahverkehr und die kinderg√§rten bekommen mal wieder nix! ūüôā

  • westernbasti sagt:

    √∂kologisch fraglich? nene, schau mal nach d√ľsseldorf, bekanntlicherma√üen ein hochburg des wintersports. da bauen die jedes jahr ne langlaufpiste auf die rhein-promenade mit kunstschnee aus der ski-halle, das ist fragw√ľrdig… und wenn wir den neuen bahnhof schon h√§tten, k√∂nnten die leute aus frankfurt auch ganz umweltfreundlich mit der bahn anreisen und auf die busse verzichten…
    btw: wann beschwert sich eigentlich endlich jmd √ľber die typo von dem logo auf dem schanzenbild? ich find’s schrecklich, wer da wohl wieder den pitch gewonnen hat?!?!

  • Ken sagt:

    @ maex:

    guckst du mal genau das datum auf der seite an!

  • maex sagt:

    haha gewonnen ūüôā

  • hirnsalat sagt:

    @volker
    na klar ergibt doch sinn.
    der gletscherschwund (die globale Erwärmung) existiert nicht wirklich, stattdessen findet ein ausverkauf statt um uns so weis zu machen wie weit vortgeschritten die erderwährmung ist.

  • Philgrooves sagt:

    Man darf erst wieder anfangen √ľber importierten Schnee zu meckern, wenn man selbst keine Produkte mehr kauft die ebenfalls importiert werden obwohl sie auch aus Deutschland zu haben w√§ren (Kleidung, Lebensmittel, …).

  • der felix sagt:

    Schnickschnack, Stuttgart sollte eher Sportevents machen, f√ľr die die Gegebenheiten schon da sind. Die Longboard Downhill WM k√∂nnte doch auch mal die Weinsteige runter stattfinden. Ebenfalls w√ľrde sich doch auch ein Bike Downhill Contest die Waldstrecke Degerloch runter zum Marienplatz anbieten. Die Zacke zum Fahrrad und Fahrer-Transport w√§re ja auch schon da. Und irgendwie w√§r so etwas auch besonderererer.

  • 1893 sagt:

    Die Bruddler aus Stuttgart. Man kann es halt nie allen recht machen. Was jetzt wirklich gegen so ne Veranstalltung spricht? Ich wei√ü es nicht. Vielleicht sollte man sich einfach dar√ľber freuen, dass so ein Event in Stuttgart stattfindet und nicht immer sofort dagegen sein. Solangsam hab ich das gef√ľhl dass es bei vielen leuten einfach nur darum geht gegen irgendetwas zu sein blos weil sie keinen direkten Bezug haben.

    P.s.: Was sagen die armen Tiere wenn lauter “verr√ľckte” auf ihren Bikes durch ihren Wald brettern. ūüėČ

  • Mikato sagt:

    Ich find`s super und freu mich drauf! Schnee in der Gegend rumfahren ist doch der Hammer! Mann sind hier viele √Ėkos am Start! ūüėČ

    Mich w√ľrde aber mal interessieren wer es geschafft hat so ein Event nach Stuttgart zu holen! Ist n√§mlich der Hammer! Weiss dat wer? O.K. steht im Text, noch nie was von der Agentur geh√∂rt …….

  • martin sagt:

    klar, das sind die jungs die ostfildern jährlich die flammende sterne gschichte machen in kombination mit den s-cut jungs.

    http://www.bigair-stuttgart.com/

    und ich finds nochmals gesagt auch cool, dass so was hier steigt… egal ob schnee hin und her karren √∂kologisch sinnvoll ist oder nicht. da finde ich das erw√§hnte beispiel d√ľsseldorf um einiges mehr “far out”

  • derPaddo sagt:

    Ich finds bockstark und freu mich drauf!

  • Also ich als ansonsten eher √∂kologisch gesinnter Zeitgenosse finds toll! Da bin ich dabei, definitiv! Also als Zuschauer. Is klar. ;))

  • Mox sagt:

    Hoffentlich hats da knappe 10 cm Schnee in der Stadt, dann kömmer den Pros mal die Local Places zeigen und z.B. nen Bigair am Teehaus zelebrieren (Mauer 3 Meter hoch, Wiese Drunter zu 80% Matschig, Preigeld bei 3 Bier,90. Skol!).
    Optional wenn Schneereste verf√ľgbar sin: Die Schanze auf dem Piz Mus wieder aufbauen, und bissle Freistielsession anbieten…

  • smile sb sagt:

    gibt es daf√ľr schon gegner wie K21?

  • Ken sagt:

    sind doch sowieso alle nur neidisch auf die schanze und den bahnhof….

  • Olli sagt:

    Ist doch mal Saugeil oda??
    wird ne hamma gaudi, ich als boarder bin ja sowieso dabei..
    wo sind denn die ganzen partymacher??
    das wird doch ne richtig fette party mit all den pros, die da anreisn oda??
    freu mich schon richtig auf oktober, wenn ich dann die karte inner hand halte^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.