Baggerfahrer gesucht

Die GL-Abbruch Esslingen hat derzeit wohl alle HĂ€nde voll zu tun (Firmenmotto: “Es gibt viel zu tun, brechen wir es ab.”). Unter anderem ist die Firma beauftragt worden, die SeitenflĂŒgel des HBF einzureißen.

(Foto B. Beytekin fĂŒr StZ, Besetzung des Baggers heute frĂŒh.)

Ob man konkret fĂŒr diesen Auftrag personelle VerstĂ€rkung sucht, wissen wir natĂŒrlich nicht, aber unter diesem Aspekt erscheint folgende Stellenanzeige bissle witzig, insbesondere freilich die Leistungen seitens der Firma.

16 Comments

  • kutmaster sagt:

    “Freundschaftliches Arbeitsklima” 🙂 Classic!!!

  • Ne Stunde wĂŒrde ich schon mal gerne mit so nem Bagger rumeiern. Aber als Arbeitsplatz? Naja…

    Leider steht nicht dabei, ob man auch ne Einweisung in die Selbstverteidigung erhÀlt!

  • Martin Sp. sagt:

    Mich wĂŒrde mal interessieren was die unter Firmenwagen verstehen. Evtl. den Bagger? 😉

  • Patrice Grad sagt:

    auf jeden Fall ist was dran, dass S21 neue ArbeitsplĂ€tze schafft! 😉

  • domenico sagt:

    Habe letzte Woche gehört dass ein paar Baggerfahrer sich geweigert haben am Bahnhof zu arbeiten.

  • Leistungsgerechte Bezahlung heißt in diesem Falle ĂŒbrigens unter Tarif. 😀 http://www.spiegel.de/wirtscha.....04,00.html

  • jacky.ramone sagt:

    ĂŒbersetzungshilfe fĂŒr den geplanten fronteinsatz:

    moderner maschienpark = nagelneue und funkelne dienstwagen der eingesetzten polizeikrĂ€fte und ein nagelneues funkgerĂ€t um hilfe zu holen bei ĂŒbergriffen

    selbstÀndiges arbeiten = du bist ganz allein in deinem bagger, den ganzen tag und die ganze nacht. umschluss nur alle 7 tage (optional)

    freundliches arbeitsklima = 5.000 menschen mit trillerpfeifen, fĂŒr die du schlimmer bist als ein gemeinsames kind von adolf hitler und josef stalin feuern dich bei deiner arbeit an. sie kommen nur wegen dir und sind echte fans..

    leistungsgerechte bezahlung = solltest du an manchen tagen keinen seitenflĂŒgel abreissen können, weil es robin wood, greenpeace, s21-gegner oder sonstige subversive elemente verhindern, gibts auch keine kohle. wir bezahlen nach Tonnen, mein freund..

    firmenwagen = du wirst im bullen-bulli zur arbeit gebracht (und nach 7 tagen auch wieder heim). das arbeitsgerĂ€t kann aufgrund vergangener vorkommnisse leider nicht ĂŒber das wochenende zur verfĂŒgung gestellt werden

    longfront-erfahrung kann auch durch nahkampfausbildung im afghanistaneinsatz oder einzelhandelerfahrung im sommerschlussverkauf bei kik ersetzt werden..

    ..
    komm zu uns, wir bieten interressante und aufregende arbeitseinsĂ€tze bei prickelnder lebensgefahr…

  • westernbasti sagt:

    vielleicht drehen die bald ne neue staffel von “der hĂ€rteste job der welt” am stuttgarter hbf 🙂

  • martin sagt:

    😀

    jacky, auch super 🙂

  • HĂŒtti sagt:

    Da ein Familienmitglied bei GL arbeitet, weiß ich, dass es da im Moment echt gut abgeht. Die bekommen tĂ€glich irgendwelche gestörten Anrufe, wie: “Morgen fliegt euer scheiss Bagger in die Luft” oder Ă€hnliches 🙂 . Ich glaube, dass die Zentrale mittlerweile auch unter Polizeischutz steht.

  • Thorsten G. sagt:

    Martin, den gleichen Gedanken zum “Dienstwagen” hatte ich auch…Allradantrieb, 1000 PS, Parkplatzgarantie und immer Vorfahrt. Nur zum Cruisen auf der Theo taugt er nicht – Burnout ist unmöglich!

  • Martin Sp. sagt:

    Aber dafĂŒr taugt er prima zum Baggern und Abschleppen! 😀

  • Whiskydrinker sagt:

    @Sebastian: In der NĂ€he von MĂŒnchen gibt es einen Baggerpark, wo man wirklich einfach mal so eine Stunde baggern darf. Ist aber nicht billig und hat irgendwas um die 4 Monate Wartezeit. (Bekannter hat das mal geschenkt bekommen.)

  • jacky.ramone sagt:

    http://www.bild.de/BILD/region.....n-s21.html

    liebe leute, was ist das nÀchste?? drangsalieren wir die mutter vom bagger?? oder die cousine vom grube??

    in den worten friedrichs zwo: “drohlĂ€rm ist eselsgeschrei”. der satz war nie wahrer ..

    ihr kotzt mich einfach an ..

  • Christoph sagt:

    Bagger zu bedienen ist leidenschaft wenn du die nicht hast dann vergiss es. Ich wĂŒrde am liebsten darin schlafen. Mein Bagger ist mein Wohnzimmer…..Es is wie Joga fĂŒr mich wenn ich in so ein 35t Monster einsteige……

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.