Die unfassbare Gefahr

…ist BĂ€r LĂ€sker, denn er bringt uns Acts wie Ich & Ich und Milow nach Stuttgart. Fast dasselbe wie GehirnwĂ€sche also.

SpĂ€ssle. Keine Frage, Scientology ist ein ordentlicher Kackbratzen-Verein und darf man garantiert nicht verharmlosen. Aber diese Wochenblatt-Headline ist definitiv auch ne ordentliche Kackbratzen-Überschrift. Entdecker Stacato wĂ€re fast rĂŒckwĂ€rts wie vorwĂ€rts seinen Hausflur hochgeflogen.

Die Eierköppe haben es sich mitten in Bad Cannstatt bequem gemacht, was eine Bedrohung ersten Grades darstellt.

“Nun hats auch unser g’mĂŒtliches Dörfchen im ruhigen Kessel getroffen. Vorm eigenen SchrĂ€bergarten hausiert nun in einem neuen Domizil der böse Scientologe. Das idyllische Leben ist weg und wird ersetzt durch die Panik vor dem berĂŒhmt berĂŒchtigten E-Meter. Es ist Zeit wieder Alufolie zu kaufen und sich lustige HĂŒtchen draus zu basteln. Denn wir wissen: Alienstrahlen klauen unsere Gedanken :)”, schrieb Stacato unsere FB-Wand.

Aight! FĂŒhlen uns auch unfassbar bedroht und mĂŒssen Alufolie kaufen gehen.

11 Comments

  • SpĂ€tzle sagt:

    Die sind doch auch am Olgaeck. Hab dort regelmĂ€ĂŸig Flyer zugesteckt bekommen von so ner Tussi im roten Mantel.
    Kann natĂŒrlich auch sein dass die aus der Olgastraße kam.

  • Jana sagt:

    Stimmt, am Olgaeck habe ich sie auch schon getroffen. In dem Subway hatten die doch so ne HirnwÀsche-Austellung.

  • neongrau sagt:

    schau zu der wand – danke
    geh zu der wand – danke
    berĂŒhre die wand – danke

    hab erst letzte woche nen crazy film drĂŒber gesehen, scheint ja echt n ganz lustiger verein zu sein.

    P.S.: ich bin clear 😉

  • Whiskydrinker sagt:

    Ich bin mir nicht sicher, ob die noch am Olgaeck sind. Es sah von der Straßenbahn aus gesehen ziemlich leer aus. Die Aufkleber an den Fenstern hab ich auch nicht mehr gesehen.

    Ansonsten Southpark Staffel 9 Episode 12 angucken.

  • martinez sagt:

    biddeschön…. http://www.southpark.de/
    perma link gibtÂŽs nicht… aber die folge ist ganz weit vorne… hrr hrrr hrrrr

  • pg sagt:

    Nene, die sind vom Olgaeck weg nach Cannstatt, bin da bis vor kurzem tĂ€glich mit der Bahn vorbei und hab mich noch gewundert, wie die bei den wenigen FußgĂ€ngern, die da vorbei gehen welche fĂŒr ihren bei Wind und Wetter draußen aufgebauten Stresstest (meiner Beurteilung nach nur eine Playmobil-Kommandozentrale fĂŒr Weltraumspielchen) jemanden finden wollen …
    Naja, irgendwann hatte jemand “Scheis Sekten” (ja, mit Schreibfehler …) an die Hauswand gesprĂŒht und die Fenster waren auch besprĂŒht. Dann wurden die Fenster gereinigt und das BĂŒro wurde gerĂ€umt. Als die dann weg waren wurde die Wand auch gesĂ€ubert …

    PS: Musste auch ĂŒber die Headline lachen, als ich ins Treppenhaus kam – eine erheiternde Sache, am Abend!

  • Busy-Icer sagt:

    meines wissens nach wurden auch immer wieder mal die scheiben eingeworfen…
    naja dianetik hab ich mal n teil gelesen bis kurz vor die hĂ€lfte aber dann hab ich echt nicht mehr denn mĂŒll da drin ausgehalten…
    echt so einen mĂŒll hab ich echt selten gelesen… naja bei psychisch labilen menschen kann der spaß glaub schon ziehen…

  • stacato sagt:

    Wer Interesse hat, ich hab 40 Rollen gekauft und nehme demnĂ€chst Bestellungen entgegen. MĂŒsst mir halt nur die KopfgrĂ¶ĂŸe durchgeben und DesignwĂŒnsche. 🙂

  • Mox sagt:

    Alufolienlobbyisten auf dem Vormarsch?
    Und die Alofolienindustrie ist bestimmt von Scientology gekauft.
    Ein Teufelskreis.

  • Tobi Tobsen sagt:

    die southpark folge ist der hammer! vorallem machen die den test ja wirklich, der bei sp verarscht wird!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.