Wilhelma

(Schei├č auf Elefanten, Giraffen oder Zebras: Erdm├Ąnnchen killen alles.)

Der Thorsten hat es schon bei seinen Ausflugstipps richtig bemerkt: Die bekanntesten Stuttgarter “Touri-Ziele” sucht man meistens nicht auf. Vielleicht bin ich da etwas extrem, selbst im Mercedes- und Porsche-Museum war ich bislang noch nicht (will ich aber unbedingt noch abhaken). Und in Stuttgarts Schl├Âssern? Kann mich nicht erinnern.

In der Wilhelma war ich zuletzt 1985 im Alter von 8 Jahren. Mit der Grundschulklasse. Meine Mutter besteht drauf, dass sie, wie es sich f├╝r eine gute Schw├Ąbin geh├Ârt, mir zuvor ebenfalls die Wilhelma gezeigt hat. Kann mich aber beim besten Willen nicht mehr daran erinnern.

Nach 25 Jahren kann man also mal wieder Stuttgarts Super-Zoo besuchen, immerhin, soweit ich ausm Kopf raus weiss, ist es ja der Zweitgr├Â├čte in Deutschland blablabla. Wahrscheinlich hat es auch deswegen 25 lange Jahre bis zum Rewind gedauert, weil ich es mit Tieren im Allgemeinen und Hunden im Speziellen nicht so hab. Eigentlich gar nicht. Bis auf Fische. Hatte trotzdem Bock auf Wilhelma.

Also vorletzten Samstag, als es noch k├╝hler war, hinged├╝st. Parkhaus war schon recht gut besetzt. An der Kasse 12 Euro abgedr├╝ckt. Dachte das kostet 2 Mark. Aber 1985 ist halt doch lang her.

Von da aus haben wir den All-Over-Rundkurs eingeschlagen. Am Anfang ging es durch so ein Gew├Ąchshaus, da hat ein frisch verm├Ąhltes P├Ąrchen sch├Âne Hochzeit-Fotos gemacht. Definitiv keine Option f├╝r mich.

Eine seltene Ratte wollte hingegen inkognito bleiben.

Glaub, sie hie├č Klaus.┬áVon da aus ging es z├╝gig zu den Gorillas. Entertainment pur, die Kids sind durchgedreht. Musste prompt ein Video machen.

[youtube width=”470″ height=”350″]http://www.youtube.com/watch?v=8ulKiZJWJuU&feature=player_embedded[/youtube]

Krupa ist derweil auch aufgestanden.

Nat├╝rlich macht man sich bei diesen Bildern recht schnell – im Gegensatz als Achtj├Ąhriger – auch mit einer Tiere-sind-mir-egal-Attit├╝de so seine Gedanken, ob das alles cool ist. Tiersch├╝tzer m├╝ssten manche/einige/viele Bedingungen sicherlich schmerzen, wie z.B. zwei sehr selten vorkommende Zwergflu├čpferde in einer etwas gr├Â├čeren Badewanne.

Aber kein Plan. Auf die allgemeine Wilhelma-Atmo dr├╝ckt das allerdings nicht, trotz oder gerade wegen des etwas k├╝hleren Wetters war die “H├Âlle” los. Kreischende Kids, entnervte M├╝tter, gelangweilte Teenager und jede Menge High-End-Fotografen-Nerds.

Ob er sich jemals alle Bilder anschauen wird? Bestimmt.

F├╝r die Gorillas wird ├╝brigens gerade ein sehr riesiges, neues Gehege gebaut, oberhalb von den Giraffen und Elefanten. Man konnte sich die Modelle und Pl├Ąne anschauen, sah sehr gro├čz├╝gig und futuristisch aus. K├Ânnte ne riesige Attraktion werden. Hab auf die Schnelle einen etwas ├Ąlteren Artikel in der STN gefunden, soll 16 Millionen Euro kosten.

Wie auch immer, das Schabrakentier dreht halt den ganzen Tag seine Kreise…

…wie die Zebras…

…├äffchen bildchen hingegen gerne eine Kette.

L├Âwen gibt es ├╝brigens aktuell keine….

…daf├╝r aber so gut wie jedes andere Vieh. Auch Eisb├Ąren und sogar ein Wolf (der sah wirklich etwas traurig aus) und nat├╝rlich jede Menge Fische und Reptilien.

Schlangen machen mir selbst hinter dickem Glas ziemlich Angst.

Die war glaub 4,6 Meter lang. Ugly! Ich tr├Ąum ab und zu nachts von K├Ąmpfen mit Schlangen, furchtbar. Aquariums-m├Ąssig lass ich allerdings nix ├╝ber das in Barcelona kommen!

Der Rundgang, circa 70 Stationen, dauert circa drei Stunden und unter dem Strich kann man ein Wilhelma Besuch nat├╝rlich absolut empfehlen. Das n├Ąchste Mal dann mit Kinderwagen.

www.wilhelma.de

37 Comments

  • franzi sagt:

    erdm├Ąnnchen sind sooo toll!!!
    ich w├╝rde hier jetzt ├╝brigens gerne ein paar herzchen dahinter machen, k├Ânnt ihr nicht mal so ne funktion hier einbauen?!? ­čśë
    beim stuttgart-5-uhr-morgens-eintrag h├Ątte man die auch gut platzieren k├Ânnen!

  • Schabrackentapire sind die besten Tiere der Welt! “Geraten sie aber in Panik, laufen sie blindlings durch den Busch und rennen dabei Raubtiere einfach um…” LOL.

  • Dejan sagt:

    12 Euro Eintritt? Alter, Presseausweis?!

  • martin sagt:

    hab ich in 10 jahren mega karriere immer noch keinen beantragt. ich wei├č doof ja. bohr bitte nicht in meiner wunde ­čśë

  • Gl├╝ckskind sagt:

    yo also 12 tacken sind aber eigentlich schon noch ok….hasch ja au was davon ­čÖé

    statt nem kurzen u nen drink am WE einfach mal in die wilhelma gehn:)

  • martin sagt:

    logisch, nicht dass das falsch r├╝berkommt, will mich wirklich nicht beschweren, der preis ist definitiv in ordnung

  • die Adi sagt:

    Martin, hast du W├Ąchter der W├╝ste, die putzige Doku ├╝ber Erdm├Ąnnchen gesehen?

    Eintrittspreise gehen eigentlich voll: http://www.wilhelma.de/de/besu.....reise.html

  • Kobe sagt:

    war jetzt auch erst am samstag wieder da. mit der liebsten und der schwiegeroma mal wieder tierchen gucken. muss sagen, die 12ÔéČ haben mich anfangs schon geschockt, da ich irgendwie 7ÔéČ im kopf hatte. muss aber ehrlich sagen, dass wir wirklich den ganzen tag darin verbracht haben und es mal wieder richtig interessant war. also ich kann es nur empfehlen sich die wilhelma mal wieder (oder endlich mal) anzusehen. im moment wird auch das neue gorillagehege gebaut, was soviel ich weiss n├Ąchstes jahr fertiggestellt wird. auch sonstige neuerungen wie der schaubauernhof und diverse andere “attraktionen” sind dazu gekommen. falls man mal samstag nicht mit grillen oder vuvuzela-tr├Âten beschaftigt ist, kann man hier wirklich nen netten und erholsamen tag verbringen

  • julia sagt:

    also die 12 euro sind echt fair, wenn ich da an die ca. 45 euro f├╝r das sea-world in san diego denke…

  • MaxHase sagt:

    jawoll mal wieder so ein “kamera-beim-filmen-dreher” die mag ich ganz besonders.

    gleich nach den totenkopf├Ąffchen (pipi langstrumpf-affe) aus der wilhelma.

    war 2 mal im letzten jahr und finds immer super da

    bei mir im gehirn haben sich vorallem die tierbeschreibungen aus dem fischhaus eingebrannt. kindheitserinnerung vom feinsten
    http://www.flickr.com/photos/m.....596431476/

  • Thorsten W. sagt:

    Wilhelma geht immer klar… Als Stuttgarter Familie mit Kind eigentlich mindestens ein Mal im Jahr Pflichtprogramm, nachdem ich den Laden wegen Tierschutzbedenken und so jahrelang boykottiert hatte – aber solche Bedenken wirft man irgendwie schnell ├╝ber Bord ­čśë Allerdings hab ich jetzt schon seit ├╝ber nem Jahr nen Gutschein f├╝r ne Jahreskarte rumliegen und hab ihn noch nicht eingel├Âst, verdammt.

    Meine Favoriten sind die Pinguine gleich beim Eingang, coole kleine Kerle. Nur den Raubtieren will ich wirklich nicht beim im-Kreis-gehen zugucken, ich hoffe die bekommen auch bald eine gr├Â├čere Behausung…

  • Whiskydrinker sagt:

    Martin, das ist keine Ratte sondern mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Aguti. Frag jetzt aber nicht nach der genauen Unterart.

    Die karibische Variante davon soll ├╝brigens nicht unlecker sein, wobei ich es allerdings nicht mehr runterbekommen w├╝rde, nachdem ich mal ein P├Ąrchen davon im Urwald beobachtet habe.

  • martin sagt:

    jetzt wo du es sagst bin ich mir nicht mehr ganz sicher, meine aber da stand: ….-Ratte.

  • eye-catcher sagt:

    Die Erdm├Ąnnchen sind wirklich das beste. Jeder der Zeit hat, der sollte sich da mal ne Weile hinsetzen. Da herschen teilweise super lustige Bandenkriege;)

    _____________
    http://eye-catcher-stuttgart.blogspot.com/
    (Jeden Tag ein Portrait aus Stuttgart)

  • MIKATO sagt:

    Vor allem hauen die Pinguine auch total oft ab und laufen Richtung Kiosk. Schau ├╝brigens h├Ąufig am Wochenende Nashorn + Co. oder so. Da kommen solche G`schichten!

  • Sabine sagt:

    Wilhelma ist doch gut, vor allem unter der Woche bei schlechtem Wetter. Da hat man die ganze Anlage weitgehend f├╝r sich alleine, wenn nicht gerade genau an dem Tag s├Ąmtliche Schulklassen aus BaW├╝, Hessen und Rheinland-Pfalz ihren Ausflugstag machen.

    Eine zeitlang hatte ich immer eine Jahreskarte, wegen kindbedingter h├Ąufiger Zooausfl├╝ge. Aber heute reicht es auch f├╝rs Kind einmal im Jahr!

  • Patrice sagt:

    Mit Kinderwagen? Uiuiui

  • Le Mischi sagt:

    also meine holde und ich sind ja zooprofis – in jeder stadt, in der wir bisher waren und ├╝ber einen zoo verf├╝gt, haben wir den mit abgehakt. zoodokus werden nachmittags auch gerne mal konsumiert (hallo mikato :)) und bei der wilhelma sind wir seit jahren vereinsmitglieder.
    ist ├╝brigens besser als normale dauerkarte: kostet zwar bissl mehr, kann man aber bei der einkommenssteuer prima als spende absetzen ­čÖé
    profis gehen ├╝brigens oben beim bauernhof rein – ist immer vieeeel weniger los und man kann kostenlos in der stra├če vom honda-stierle oder vor der gro├čen copwache parken.
    wilhelma FTW!

  • franz von assisi sagt:

    wilhelma – for the L.O.V.E.!

  • Jimbou sagt:

    Anstatt Presseausweis Bio studieren, kommst dann auch umsonst rein!

  • Philthy sagt:

    wilhelma geht immer.
    am besten sind, wie thorsten schon gesagt hat, die kleinen pinguine am eingang, lustige kerlchen, vor allem wenn die l├Âcher buddeln und die zuschauer mit sand eindecken ­čśÇ

  • martin sagt:

    halb passend dazu ein fast grandioser artikel in der bild heute

    http://www.bild.de/BILD/region.....artig.html

  • cHiller sagt:

    Hihi, Affen sind lustig! Die proben doch n Ausbruch mit ihrer Kettenbildung!

    @Franzi: Klappen Herzen hier nicht? So mit ‘<' und '3'? (Test: <3 ) [EDIT: Klappt nicht!]

  • die Adi sagt:

    Wil.h.elma ­čśÇ

  • Jana sagt:

    Ich liebe die “High-End-Fotografen-Nerds”. Und ich liebe den Namen, den du ihnen gegeben hast.

  • se sagt:

    mann! jetzt is mir schlecht. geht gar nicht dieses beim filmen von quer- auf hochformat schwenken ­čśë
    aber wilhelma is super, nicht ganz so frustrierend halt wie andere zoos in anderen st├Ądten ­čÖé

  • martin sagt:

    ey! meine fette videodrehkunst! ­čÖé

  • JMO2 sagt:

    Haste damals beim Praktikum bei Viva gelernt, oder wie? ­čÖé

  • martin sagt:

    ja in der ersten stunde, stilmittel!

  • se sagt:

    dann haste aber in der zweiten std entweder nicht aufgepasst oder es schon wieder vergessen, denn zum perfekten viva-erlebnis fehlt noch der schnelle zoom in/zoom out-effekt. fancy, uhhh ­čśÇ

  • Sonja Sonnenschein sagt:

    Da war ich am Freitag auch. Soooo sch├Ân! Nat├╝rlich hat mich meine High-End-Canon begleitet und die Ergebnisse haben mich wilde Verz├╝ckungsschreie aussto├čen lassen. Es ist so sch├Ân, ein Nerd zu sein! ;))

  • Sonja Sonnenschein sagt:

    Am sch├Ânsten is ├╝brigens eindeutig der Schaubauernhof mit Streichelzoo. Da bin ich die l├Ąngste Zeit zu finden und kuschel immer die Ziegen und Schafe. Und weil ich viel gr├Â├čer und st├Ąrker bin als die anderen Kinder, hab ich auch immer gute Chancen meine am Futterautomaten erstandenen Pellets auch in die Hand zu bekommen um sie anschlie├čend zu verf├╝ttern. Die lieben Kleinen werden da n├Ąmlich immer rabiat zur Seite geboxt, da das liebe Vieh es nicht erwarten kann. Sieht immer sehr lustig aus.

  • julia sagt:

    den schaubauernhof haben wir jetzt als einziges ausgelassen. martin wollte keine schafe und ziegen streicheln ­čśÇ

  • Sonja Sonnenschein sagt:

    Versteh ich gar nicht! Mann! Am Freitag hatte ich auch ein Lieblingsschaf, das war soooo s├╝├č! Es hat seinen Kopf in meine Armbeuge gekuschelt und die Augen zu gemacht beim kraulen. Und dann hat sichs auch noch hingelegt und ich musste eine Stunde dort bleiben, weil ich es nicht entt├Ąuschen wollte indem ich aufh├Âre mit kraulen.

  • martin sagt:

    traurige meldung zum wochenanfang, 61j├Ąhriger elefant gestorben

    http://www.stuttgarter-zeitung.....t-tot.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.