Jetzt live: WM-Kader-Präsentation im Mercedes-Benz-Musuem

Einen wunderschönen guten Tag meine Damen und Herren,

wir haben das Unmögliche möglich gemacht und uns bei der heutigen DFB-Pressekonferenz eingeschlichen. Na ja, fast, unser Aussi hat sich halt dafür akkreditiert. War aber wohl nen ziemlicher Hassel, wie er gemeint hat.

An seiner Seite die Jana, nicht zu verwechseln mit unserer Jana, sondern seine/meine Kollegin vom Lift mit Sportreporter-Vergangenheit. “Wir kriegen sogar Namensschilder!”, hat mir Inge gestern begeistert erzählt. DFB rocks.

Zwei, bzw. drei Personalien sind bekanntlich geklärt. Kevin bleibt allein daheim (er tut mir wirklich leid, aber Jogi ist der Trainer und zum Wohl aller nicht ich; der muss wissen was er macht), der Adler fliegt nicht mehr und Simon Rolfes hat sich ebenfalls verletzt beim Bundestrainer abgemeldet. Das müssen schwierige Entscheidungen sein für einen Fußballer.

Darüber hinaus wird es vermutlich keine großen Überraschungen geben. Heute werden 30 Spieler präsentiert, der endgültige Kader aus 23 Kickern am 1. Juni verkündet.

Die Schalte steht (zwei Handys, SMS, quasi die Brieftaube unter den modernen Kommunikationsmitteln) und wir warten gespannt auf weitere Neuigkeiten von unserem Außenreporter und werden diese just in time dröppen. Um genau 12.03 Uhr soll es los gehen.

Und da kommt schon die erste Meldung per SMS:

Rein zufällig  ein paar Autos im Raum von 54, 74, 90, 2010. Hammerwitz. Jetzt kommt Jogi.

17. Teilnahme war noch nie so kompliziert, sagt Jogi, weil die Bayern im CL-Finale sind.

Hinterkopf Bierhoff, schöne Friese wie immer.

27 Spieler im erweiterten Kader – wie komm ich eigentlich auf 30? Egal, vier schauen dann halt in die Röhre.

Die Spieler werden jetzt in einem Film präsentiert.

Butt im Tor.

Boateng, Lahm, Jansen, Beck, Aogo, Badstuber!

Trochowski auch, Träsch, Kroos – wir werden Weltmeister! Schreibt der Inge.

Kiesling, Cacau, Gomez, Poldi, Klose.

Abspann der Spieler wie bei Star Wars, Inge ist geil. (Abspann?)

Müller auch dabei! Ebenso Marko Marin.

Extrem viele Journalisten tragen Schal, um sich bei Jogi einzuschleimen. Inge auch.

Ballack natürlich auch dabei, durfte den Film moderieren. Nr. 1 im Tor noch offen.

(Sensation! Elbert im Tor die Nr. 1, sagt Andi Köpke gerade!)

Die Kollegen stellen langweilige Fragen, Jogi findet Müller geil.

Jogi will sich erst nächste Woche im Tor festlegen. (Warum nächste eigentlich?)

Warum nicht Lehmann? Gelächter.

Hitzelsberger überhaupt kein Thema. Hitze war aber wohl sehr enttäuscht, Jogi ist die Entscheidung schwer gefallen. Äh hä.

Nochmals alle zusammengefasst, manche hat Inge vor lauter Begeisterung unterschlagen:

Tor: Butt, Neuer, Wiese

Abwehr: Mertesacker, Lahm, Westermann, Beck, Friedrich, Tasci, Jansen, Badstuber, Aogo, Boateng.

Mittelfeld: Ballack, Trochowski, Khedira, Träsch, Özil, Schweinsteiger, Marin, Kroos.

Sturm: Cacau, Gomez, Klose, Kießling, Podolski, Müller.

Jogi findet Träsch super, weil der keine blöden Fauls macht.

Oh Gott, Jogi-Monolog seit 5 Minuten und keiner hört zu.

Aus und vorbei. Jogi und Hansi Flick gehen noch eine Runde ins Solarium…

…und Oliver Bierhoff vor Antenne 1 in die Knie.

Unser Aussi fremdelt ein wenig, weil seine Kollegin Jana alle Leute von früher kennt (Stichwort Sportreporterin) und macht sich jetzt deswegen über die Wurstbrote her.

Wir bedanken uns für die Aufmerksamkeit und wünschen noch einen schönen Tag.

Update, Video von der STZ.

28 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.