Happy Weekend Mix by Don Rossi

Wenn wir zumindest einen Leser im Norden Deutschlands haben, dann ist es Don Rossi. Unsere Au├čenstelle Oldenburg. Urspr├╝nglich stammt der dufte Kerl aus dem Stuttgarter Gro├čraum, aber ist, wenn ich das noch richtig wei├č, wegen dem Studium weggezogen.

Unseren Blog bereichert der im Raum Bremen/Hamburg sehr aktive DJ seit langer Zeit nicht nur als Kommentator, sondern lieferte schon einen Gast-Beitrag f├╝r unsere 52 Albums Serie (Queen Latifah “Black Reign”) oder versorgte uns in der Mittagspause mit House-Musik. Aber einen Weekend Mix hatten wir noch nie von ihm im Programm.

Rossis Spektrum ist ziemlich breitgef├Ąchert, beginnt bei deepen und soulfullen House und endet bei Festival-Elektro, auch sein Mix f├╝r uns tendiert eher zu Letzterem. Partymugge pur, die wahrscheinlich auch den Rave-Kids gef├Ąllt.

Witzig bzw, interessant fand ich dabei, dass gerade wohl wieder viele 90er Vocal-House-Hits frisch aufgemotzt neu ver├Âffentlicht werden. So mit richtig kratzkratz und richtig Dampf und so. Und Armand van Helden feiert seinen 30. Fr├╝hling. Unglaublich.

Download Soundcloud / Download Zshare

Wir w├╝nschen an dieser Stelle ein sch├Ânes Wochenende

Carrie, Samantha, Miranda & Charlotte

1. The Shapeshifters – HELTER SKELTER
2. Hardsoul, Mitch Crown – NRG (David Penn Remix)
3. Chocolate Puma – BACK HOME
4. Pharrel Williams, Uffie feat. Pharrel Williams – ADD SUV (Armand Van Helden Club Remix)
5. Dydd Sull – TAKE ME AWAY
6. Jus Jack – THAT SOUND (Deepside Deejays Extended Club Mix)
7. Tune Brothers feat. Tesz Milan – HIGH ENERGY 2010 (Tune Brothers KOB Mix)
8. Mark Trophy feat. Angela Brooks – A DEEPER LOVE PRIDE 2010 (Jason Chance Remix)
9. Niko De Luka & Brown Sugar Ft Terri B. – KEEP ON KNOCKING (The Good Guys Remix)
10. John Dahlback, Elodie feat. Elodie – BINGO
11. Deadmau5 – SOME CHORDS
12. Copyright – CLOSE ENCOUNTER
13. Max Vangeli, AN21 – SWEDISH BEAUTY

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.