Happy Weekend Mix by DJ Stare

Seit einem Jahr bereichert die Thursday Don´t Suit Very Well Gang jeden ersten Donnerstag im Mini Rocker das Stuttgarter Nachtleben mit deepen House und Disco.

Das Wort bereichert ist tatsächlich angebracht, denn was Superstar Florian, DJ Stare und Rob Lando plus gewissenhaft ausgesuchte Gast-DJs hierbei (oder z.B. auch in der halb legalen Bar N14) bieten, findet ansonsten in Stuttgart nicht oder sehr selten statt.

Foffie haben wir hier schon zweimal präsentiert, nun ist der smarte DJ Stare, Yacht-Rocker und Bermuda-Träger mit Leib und Seele, mit einem vielleicht fĂĽr manche Ohren zunächst etwas obskuren Mix namens “Rocky Journey, der nach und nach seine ganz eigene Magie entwickelt.

Call it Yacht Rock Balearic Cosmic Bermuda Disco, ich weiĂź es nicht, auf jeden Fall ist mit  “Flame” von Bell X im Chicken Lips Remix einer meiner Lieblings-110-BPM-Schieber drauf.

Download Soundcloud / Download Zshare

Wir wünschen an dieser Stelle ein wundervolles langes Pfingstwochenende, Schnulli Marsch und Party like it´s 1992,

Die Chiemsee-Pullis live from Diesel-Indianer-Lagerfeuer-Camp

01. Radiohead – Reckoner (Leftside Wobble off-world excursion)

02. Beach Boys – God only knows (heavy disco edit)

03. The loughting light of plenty – The Rose

04. Alan Parsons Projekt – I wouldn’t want to be like you (re-edit)

05. Precious System – The voice from planet love (bassapella)

06. Hell Vice – Crawfish (Pilooski edit)

07. Bell X – Flame (Chicken Lips remix)

08. The Revenge – Unfinished edits are out of my hands

09. St. Etienne – Only love can break your heart (2009 version)

10. Rocha – Hands of Love

11. The rough half – Don’t stop

12. Porcupine Tree – Voyage 34, phase 1

5 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.