Das sind Termine!

Ihr wollt einen Termin bei unserem OBle? Dann müsst ihr nur gut aussehen. Zumindest findet Amerika (oder irgendeine Jury), dass obige Dame gut aussieht. Denn das ist Caressa Cameron, die amtierende Miss America 2010.

“OB Schuster empfängt Miss America

Die amtierende Miss America 2010, Caressa Cameron, ist zu Besuch in Stuttgart. Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Schuster empfängt die Schönheitskönigin gemeinsam mit General William E. Ward, Commander United States Africa Command, am Montag, 10. Mai, 16 Uhr in seinem Dienstzimmer.

Caressa Cameron ist 22 Jahre alt und studiert an der Virginia Commonwealth University. Die angehende Journalistin möchte Fernsehmoderatorin werden.”

Wie stellt man sich so einen Termin vor? Frau Cameron ist sicherlich eine patente Frau, aber über was quatschen eine 22jährige und ein 112jähriger?

S: Junge Frau, sie sind also Schönheitskönigin?

C: Genau und sie Oberbürgermeister?

S: Seit 1995.

C: Ist das ein schöner Beruf?

S: Macht voll Spass. Manchmal nerven die Stuttgarter ein bissle, wenn man ihnen etwas Neues bauen will. Aber ich grinse weiter.

C: Ich hab 1000 Freundschaftsanfragen auf Facebook jeden Tag – nur Männer! Das nervt!

S: Ich wollte sie neulich auch adden, aber Sie haben mich abgelehnt.

C: Oh, das tut mir sehr leid. Sie waren mir wahrscheinlich zu alt.

S: Mist, dabei habe ich extra ein Bild von meinem Finanzhorscht Michael Föll genommen. Und gefällt es ihnen hier?

C: Ja sehr. Wie heißt die Stadt nochmals?

S: Stuttgart, das neue Herz Europas, ehemals die Stadt zwischen Wald und Reben.

C: Oh, ich will unbedingt einmal Weinkönigin werden!

9 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.