Happy Weekend Special MAW Mix by Thorsten W.

Meiner Begeisterung f├╝r Masters At Work aka Kenny “Dope” Gonzalez und “Little” Louie Vega hab ich ja schon bei einer Folge von 52 Albums Ausdruck verliehen.

In letzter Zeit hab ich ein paar ├Ąltere Tracks nachgekauft, den ein oder anderen spiel ich eh gern in meinen Sets, und nach den wehm├╝tigen Erinnerungen beim Tiefschwarz-Video neulich hab ich gedacht: Komm, es w├Ąr doch mal Zeit f├╝r nen sch├Ânen MAW-Mix.

Nur Tracks und Remixe von MAW, anfangs klassischer Vocal House aus der Zeit, als das noch kein Schimpfwort war, und hintenraus bissle freestyliger – der ein oder andere Rumpler sei mir verziehen.

Download hier, Tracklist auf der n├Ąchsten Seite.

Wir w├╝nschen ein sch├Ânes Wochenende

die roten Rosen aus Athen

1. Luther Vandross – Are You Using Me? (MAW Mix)

2. Sunkids – Rescue Me (MAW Mix)

3. Masters At Work – Latin Lover

4. Kim English – Nitelife (MAW Mix)

5. Masters At Work – To Be In Love (Tiefschwarz Mix)

6. The Braxtons – The Boss (MAW Mix)

7. Daft Punk – Around The World (MAW Mix)

8. Puppah Nas-T – Work (MAW Mix)

9. Anane & Mr. V – Let Me Love You (MAW Mix)

10. Masters At Work – Our Time Is Coming (Jazzanova Mix)

11. Nuyorican Soul – The Nervous Track (Ballsy Mix)

12. Nuyorican Soul – I Am The Black Gold Of The Sun

8 Comments

  • Philthy sagt:

    geil! hab mir die tage ├╝berlegt, dasselbe in gr├╝n f├╝r das label naked music zu machen, die misses steht so sehr drauf.
    wird auf jeden fall gebrannt und wandert in den player ins auto.

  • Stijepan sagt:

    Sehr schmuuuuuuff!!

  • Schoengeist sagt:

    Geil, werde ich mir gleich ziehen, danke Thorsten! Ich sollte auch mal wieder auf den Speicher. ├ťbrigens kann ich mich noch an eine “Masters At Work Nacht” im Switzerland erinnern. Ali & Basti haben nur Platten von MAW gespielt. Wer war auch da?

    Edit: Wie kein Download in 320 kbps? Hm…

  • Thorsten W. sagt:

    Ich erinner mich an den Flyer “MAW in der Schweiz”, war aber selber nicht dort.

    320er – hm, vielleicht reiche ich den nach. Mit Soundcloud muss man auch erst mal zurecht kommen ­čśë

  • cHiller sagt:

    Nice. Kenne bisher nur den letzten Track, aber habe sonst schon viel von Kenny Dope geh├Ârt und war bisher immer quality. Werde ihn mir also definitv mal ziehen.
    Thanks…

  • ForrestFunk sagt:

    Wow… das wird laut Tracklisting ja nen echt cooler Mix. Bin gespannt, liebe Masters at Work.
    @ Philthy: Wenne du ne “Naked Music Compilation” machst, musste mir die zug├Ąnglich machen ­čÖé Nicht nur deine Misses steht da total drauf.

    In dem Sinne, sch├Ânes Wochenende mit viel sch├Âner Housemusic

  • Keep-It-Deep sagt:

    nice. ‘n anderen feinen maw tribute mix gibt’s (u.a.) unter: http://www.doublepromo.com/DJBWPRO-70.mp3

    tracklist:

    Jamiroquai – Canned Heat (Reprise Mix) – White
    Robin – Good Thang (Vocal Mix) – BMG
    Expose – I Wish The Phone Would Ring (House Dub) – Arista
    Sinnamon – I Need You Now (MAW Mix) – Worx
    Atmosfear – Dancing In Outer Space (Lunar Beats) – Disorient
    Manzel – It’s Over Now (Dubba Mix) – Dopebrother
    Nuyorican Soul – It’s Alright I Feel It (Alternative 12″ Mix) – Talkin Loud
    Tony Touch – I Wonder Why (MAW Bonus Beats) – Tommy Boy
    MJ Cole – Tired Games (Club Mix) – Talkin Loud
    Deee-Lite – Runaway (Deee-Liteful Dub) – Elektra
    Ray Charles – I’ll Be There (MAW Dub) – White
    Michael Jackson – Rock With You (MAW Mix) – Epic
    Ten City – Fantasy (Interactive Dub) – Columbia
    Musiq – Sunny (Bonus Beats/Vocal/Instrumental) – Barclay
    Trey Lorenz – Photograph Of Mary (MAW Mood Dub) – Columbia

  • jaytext sagt:

    auch von meiner seite vielen dank f├╝r den mix
    (kann so meine alten viyls ein wenig schonen ­čśë
    maw im switzerland? hab’s damals leider auch verpasst
    passt jetzt nicht so zu maw, aber trotzdem: “tribute to le fonque” im mono war sch├Ân, hab’ mich gar nicht soooo alt gef├╝hlt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.