DFB Bus

Fu√üballmetropole Stuttgart. Am 6. Mai verk√ľndet Jogi L√∂w im Mercedes-Benz-Museum seinen (vorl√§ufigen) Kader f√ľr ¬†S√ľdafrika und schon¬†seit letzter Woche ist im Kunstgeb√§ude die Ausstellung “Gef√ľhle wo man schwer beschreiben kann” zu sehen, inklusive FIFA Pokal und ganz viel zum selber mitmachen und so.

Der Die-Hard-Fraktion d√ľrfte folgende Nachricht wahre Orgasmen bereiten:¬†Denn als Eyecatcher parkt √ľber die Ostertage bis zum 6. April der Bus der Nationalmannschaft vor dem Kunstgeb√§ude am Schlossplatz. Ui, Buuus, ole ole, da m√ľssmer naaa und glotza.

Den darf man nicht nur anglotzen, sondern auch täglich (11:00 bis 13:00 Uhr; 14:00 bis 18:00 Uhr) besteigen und Jogis oder Schweinis Sitz anwärmen (You angewärmte Sitze? Wäh.)

Am Dienstag, 6. April ist auch Fahrer Wolfgang Hochfellner vor Ort, f√ľhrt durch den Bus und beantwortet Fragen (Wer hat die schw√§chste Blase? Wer ben√∂tigt das meiste Haargel? Wer kifft?).

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.