Bravo Charly Art Department?

Am Dienstag konnte man noch reinspickeln, da wurde gerade der Vorraum schwarz gestrichen, aktuell sieht die Teppichgalerie von au├čen aus und l├Ąsst Raum f├╝r ein paar Spekulationen.

Auf den Fenstern stehen Worte wie “Bravo Charly ( ) Art Department Berlin”, “Trigger Happy”, “Mindpirates” & “Stoccarda Activa”. Hab etwas rumtelefoniert aber noch nix genaueres rausbekommen.

Neuer Nightlife-Spot? Neues Bravo Charlie? Daran macht mich stutzig, dass das Charlie auf der Scheibe mit Y geschrieben ist.┬áOder eine Galerie? Oder eine Galerie, die vorgibt eine Galerie zu sein, aber sich im regul├Ąren Nachtbetrieb einreiht?

Trigger Happy wiederum hei├čt aber auch die Produktionsfirma von Ralf Schmerberg, der 1996 die Stadt in Richtung Berlin verlassen hat. Zuvor hat der Fotograf und Regisseur (fr├╝her Videoclips f├╝r Fantas) einige gro├če Sachen in der City gerissen. Heute realisiert er diverse Filmprojekte von Werbung bis Programmkino. Ich denke, damit hat das auch was zu tun.

Was auch immer passieren wird, ┬ádas sieht zun├Ąchst einmal viel versprechender aus als Angermaier Fr├╝hlingsfestfashion 2010. Die Location an sich ist jedenfalls ziemlich fett und da k├Ânnte man sch├Âne Dinge machen.

14 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.