Remember Four Rooms?

Okay, etwas makaber am Montagmorgen…

…aber nach dem Artikel, vergangen Freitag in der StZ, musste ich spontan an den sehr coolen Episodenfilm “Four Rooms” denken. In vier Teilen (von den Regisseuren Allison Anders, Alexandre Rockwell, Robert Rodriguez und Quentin Tarantino) muss sich Hotelboy Ted (Tim Roth) in abstrusen Situation als Held beweisen.

Im Rodrigues-Teil (“Zimmer 309 – die Ungezogenen”) entdecken zwei kleine Kinder eine Leiche im Bett, siehe Minute 3:25.

Tim Roth ist ĂŒbrigens aktuell in der neuen Serie “Lie To Me”, immer mittwochs 21:15 Uhr auf Vox. Hab den ersten Teil gesehen, war gut.

10 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.