Kessel.TV präsentiert:
Arrested Development im Zapata

Wir sind mächtig stolz, unser erstes Konzert offiziell zu präsentieren: Arrested Development!

Super Band, die Anfang der 90er in der Native Tonge/Daisy Age-Welle mit nach oben kam und gleich mit dem ersten Album “3 Years, 5 Months & 2 Days in the Life Of…” kräftig abgeräumt hat: Die drei Singles “Tennessee”, “People Everyday” und “Mr. Wendal” wurden Hits, landeten in den amerikanischen Top 10 und füllen auch heute noch die meisten Tanzflächen. Ich war schon damals Fan und bin es heute noch.

Doch schon das nächste Album war nicht mehr sonderlich erfolgreich, die Band löste sich 1996 auf und vereinte sich im Jahr 2000 wieder. Aber auch seitdem hat man nicht viel Neues gehört – und plötzlich kommen sie für ne kleine Tour mit sechs Dates nach Deutschland und machen am 11.04. in Stuttgart im Zapata Station. Da freu ich mich!

Ein neues Album gibt es auch, es heißt “Strong” und wurde bisher wohl nur in Japan veröffentlicht – bei Amazon bekommt man es als Import für satte 30 Euro. Da kann man nur hoffen, dass es das Werk auch bald in Deutschland gibt. Ein Leser teilte uns schon mit, dass die neuen Songs rocken sollen.

Tickets gibt es für 26 Euro plus Gebühr hier und an allen bekannten VVK-Stellen – get it now!

Noch die Nummern “Greener” und “Bloody” aus dem Album “Strong”.

16 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.