Neuer S21 Spot

P√ľnktlich zum heiligen Prellbock anheben wurde gestern im Bahnhof vor versammelter Prominenz auch ein neues Werbevideo f√ľr Stuttgart 21¬†vorgestellt. Der Clip wurde von der Stuttgarter Agentur Aldinger & Wolf produziert.

Mehr Infos hier.

30 Comments

  • Thorsten W. sagt:

    Mei isch des schee ūüėČ

    Nee, handwerklich gut gemacht, kann man nix sagen.

  • krisi sagt:

    abgefahr’n!

  • die Adi sagt:

    h√ľbsch gemacht, das video

  • Wolle sagt:

    Der neue Hbf erinnert mich alles an Speers Germania. ūüėČ Sch√∂n akkurat und rechtwinklig. Hmm, lecker.

  • ben sagt:

    und die musik wie aus gladiator. genau nach dem geschmack vom g√ľnni. den film kann der ja sogar omu anschauen, die wichtigen szenen sind ja zum gl√ľck ohne dialog – so wie dieser werbefilm.

    mein gott, was wäre da los gewesen, wenn diese werbefuzzis auf die idee gekommen wären, das video international verständlich auf englisch zu produzieren?

  • NICE! sagt:

    @wolle: wo siehst du denn da was rechtwinkliges? ūüôā

    ps: vom ansatz her ein nettes video aber leider viel zu langatmig

  • Sch√ľdid sagt:

    Die Fahrt ist schon im Video unglaublich lang und vor allem langweilig!

  • Luis sagt:

    Bei der Musik ziehts mir die Schuhe aus, theatralischer gings wohl nicht mehr. Video is echt nicht schlecht gemacht, doch wie schon gesagt wurde, zieht sich das alles ewig hin.

  • julia sagt:

    sehr schön visualisiert, allerdings wirklich etwas zu lang die fahrt.

    bahnhof flughafen/messe find ich ne gute sache (so wie in ffm) f√ľr alle, die von ausw√§rts mit dem zug kommen und ab stuggi fliegen. vielleicht gibs ja bald noch ein paar mehr internationale fl√ľge ab stuggi, wobei dann wieder das theater mit der zus√§tzlichen landebahn losgeht.

  • martin sagt:

    ab minute 3 circa. der ICE f√§hrt parallel zum flughafen, √ľber ihn fliegt die maschine aus london und gef√ľhlt keine 300 meter weiter ist er unter der erde, haltestelle flughafen. da h√§tte man auch noch das tunnelportal einbauen k√∂nnen. oder l√§uft die haltestelle flughafen nicht unterirdisch? sieht da auf jeden fall so aus

  • julia sagt:

    mir fehlt etwas die pomp√∂se einfahrt in den stuttgarter hauptbahnhof. pl√∂tzlich is man unangek√ľndigt drin (dachte erst es gibt noch ne haltestelle im fildertunnel) und das wars…

  • martin sagt:

    ja, da h√§tte man auch musikalisch noch eine schippe drauf legen k√∂nnen ūüôā

    √ľbrigens, saugute unterhaltung auch hier:

    http://www.stuttgarter-zeitung.....38;skip=20

  • michael sagt:

    das hat doch mal wirklich weltstadt-charm.

    Auf de schw√§bsche Eisebahne gibt’s gar viele Haltstatione,
    Schtuegart, Ulm und Biberach, Mekkebeure, Durlesbach!
    Rulla, rulla, rullala, rulla, rulla, rullala,
    Schtuegart, Ulm und Biberach, Mekkebeure, Durlesbach!

  • martin sagt:

    shit, warum ist mir das nicht eingefallen? ūüôā

  • michael sagt:

    ich habs, jetzt weiß ich an was mich das erinnert:

    der soko-stuttgart vorspann!

    haben das die selben typen gemacht?

  • martin sagt:

    stimmt auch, bloss da steigert sich die musik noch mehr hoch. trotzdem schon zwei volltreffer gelandet heute.

  • Wolle sagt:

    nice: na bei dem neu angelegten “schlosspark”. bestimmt wird dort jedes gras mit der nagelscheere gestutzt. schafft arbeitspl√§tze, yes! ūüėČ

  • JMO2 sagt:

    Soko Stuttgart, sehr gut ūüėÄ

  • Daniel sagt:

    Fett. Nach Eisenbahnromantik jetzt Schnellzugpathos. Vielleicht kommt ja Emmerich zur√ľck?

  • Le_Kehrwoche sagt:

    and the oscar goes to…

  • Habe das Video kurz √ľberflogen [Ist die Musik aus Harry Potter?!] und ihr k√∂nnt sagen was ihr wollt, aber in meinem H√∂schen wird’s am Ende feucht, die futuristische Architektur ist einfach der Hammer, da f√§llt mir nur Generation Apple ein bei dem ganzen wei√üen Design, sooooooo geil ūüôā

  • Martin sagt:

    Bei mir wird nichts feucht. Schade ums Geld.

  • Whiskydrinker sagt:

    @Julia: N√∂, mehr internationale Fl√ľge wird es ab Stuttgart nicht geben. Dazu ist der Flughafen zu dumm geplant worden. (Stichwort “Weidacher H√∂he” und die damit zeitweise verbundenen Startprobleme.) Bei KLM und Air France ist mir auch schon aufgefallen, dass die Zubringer gestrichen haben.

    Zum Fernbahnhof Frankfurter Flughafen hat die Bahn √ľbrigens zum letzten Fahrplanwechsel im Dezember mangels Nachfrage das Angebot zusammengestrichen. Die Z√ľge fahren jetzt wieder mehr √ľber den sch√∂n renovierten Frankfurter Kopfbahnhof.

    Frankfurt 21 war √ľbrigens auch mal im Gespr√§ch, wurde aber relativ schnell eingestampft. Anderswo ist die Verkehrspolitik halt intelligenter wie hier.

  • chiller sagt:

    Ach, so ein schönes Video!
    Aber die Einfahrt in den Hauptbahnhof hab ich mir auch etwas anders vorgestellt. Zack! ist man drin. Dabei ist es doch eigentlich das Herzst√ľck von Stuttgart21 und nicht nur irgendein weiterer modifizierter Streckenabschnitt…

  • smooth sagt:

    Ich mag den Entwurf einfach nicht. H√§sslich! Diese Architektur war doch schon in den 90ern √ľberholt… Bei der Taubenplage in der Stadt werden die komischen Bullaugen auch nicht lange so gl√§nzen wie in der Animation.
    Dazu noch der nicht zu erkennende Nutzen (außer man pendelt von Ulm). Die Brache können sie doch locker ohne so ein Scheiss bebauen!
    Frankfurt und M√ľnchen kommen auch mit Kopfbahnh√∂fen aus, bis auf Neu-Ulm (das gro√üe, bedeutende Neu-Ulm) haben alle St√§dte ihre 21er-Projekte eingestampft…
    Alles in allem eine leidige Diskussion, in der es eher um die Verteidigung der einmal gewählten Meinung geht, als um wirkliche Fakten.

  • luckspray sagt:

    Na ,das Video ist schon schick und auf die Zielgruppe zugeschnitten.

    H√§tten sie nicht einfach gleich unter das Messe/Flughafen Gel√§nde einen fetten Bhf bauen k√∂nnen ? Da w√§re man vom Hbf S mit einer Non-Stop-Linie auch in einer angenehmen Zeit und m√ľsste nicht noch einmal ne riesen Baustelle aufmachen…

    Ich wohn seit knapp 10 Jahren nicht mehr in Stuttgart und im Endeffekt k√∂nnte es mir auf gut schw√§bisch “wurscht” sein, aber ich kann mich trotzdem irgendwie nicht mit dem unterirdischen Megapolis anfreunden.

    Hat jemand nen tieferen Einblick ? Was mich vor Jahren wirklich ge√§rgert hatte, das der Landespavillion weichen sollte f√ľr einen Lichtschacht o√Ą. Kann man irgendwo die gesamten √Ąnderungen im √úberblick sehen ?

  • m sagt:

    unn√∂tig wie ein kropf…

  • Volker sagt:

    Ich war am Samstag im Kino und habe nochmal einen Spot pro S 21 gesehen: Ein nettes kleines Zeichentrickmännchen läuft zeitungslesend durch die Gegend und wird immer wieder gerettet, statt in irgendeine Baugrube zu fallen.
    Plötzlich haben 2/3 der Zuschauer angefangen den Spot auszubuhen.
    Ich habe mal bei den √ľblichen verd√§chtigen gesucht (youtube usw.) konnte aber leider nix finden. Selbst auf der Hompage der Agentur (jangled nerves) war nix zu finden.
    So langsam reicht es mit der S21 Propaganda.

  • martin sagt:

    ausgebuht? in welchem film bzw. kino warste denn?

  • Volker sagt:

    Atelier am Bollwerk. A serious man (der Film ist √ľbrigens auch nicht so zu empfehlen).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.