Stylo

Die internationale (Musik)Blog-Gemeinde ist seit Tagen ganz hibbelig, denn die Gorillaz veröffentlichen Anfang MĂ€rz nach fĂŒnf Jahren Pause ihr drittes Album “Plastic Beach” mit circa 1000 Feature-GĂ€sten. Gorillaz-Fans gibt es ja auch hier ein paar, wie der 52 Albums Beitrag von Aerodynamite Jan gezeigt hat.

Die erste Single aus dem 16-Track starken Ding ist “Stylo” feat. Bobby Womack and the mighty Mos Def und kann man angeblich heute auf der Gorillaz Homepage kaufen…

(Von Neeo)

…bloss ich check nicht ganz wo da. Auf iTunes konnte ich “Stylo” jedenfalls nicht finden. Ansonsten ganz coole Slo-Mo-Rap-Disco Nummer fĂŒr meinen Geschmack – bis Bobby Womack anfĂ€ngt zu singen. Sicherlich ein verdienter Mann, aber sein Part gefĂ€llt mir ĂŒberhaupt nicht.

Die nĂ€chsten Tage soll es mehr Schnipsel auf der Gorillaz Page zu hören geben und ein Countdown besagt, dass in der Nacht vom 20. auf 21. Februar etwas ganz Großes passiert. Vielleicht werden wir in dieser Nacht alle zu Comic-Figuren.

Hier noch das megagigantische Multimedia-Gorillaz-Widget:

11 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.