Sale, sale, sale

Januar ist Prozente-Zeit! Seit der Winterschlussverkauf abgeschafft wurde, nennt sich das Schnäppchenjagen ‘SALE’ – ansonsten hat sich nicht so viel geändert. Ich würde fast meinen, dass die Prozente-Schlacht in den Läden jedes Jahr heftiger wird.

50%, 70% – die Rabatte überschlagen sich und das ganze wird durch Daisy’s Winterwetter noch unterstützt. Schließlich kommen die reduzierten Stiefel und Winterjacken ja jetzt erst richtig zum Einsatz.

Mein SALE-Tipp für die nächten Tage: le point rouge, ein “tempory outlet store” (schnieke, schnieke,…) neben der Schräglage.

Im Klartext: Ein vorübergehender Schnäppchenladen von zwei Boutiquen aus den Gerberviertel. Zu kaufen gibt’s (Di-Do nachmittags und am Samstag) Acne, Princess tam tam, Vanessa Bruno oder Missoni. Am 23.1. ist Schluss damit, dann macht der Laden wieder zu.

Was mich persönlich angeht, so habe ich ein unglückliches Händchen, was SALES angeht. Ich greife zielsicher ins Regal und ziehe ein Teil heraus. Leider hängt dann anstatt des erhofften ‘reduziert’ Schildchens ein ‘neue Kollektion’ Zettel dran.

9 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.