Rambler Shoes

Wenns mal läuft, dann läufts. Und wenn gerade etwas läuft, dann ist es RAM-Merchandise. Ich habe ein eigenes Auto, mein eigenen Jutesack und nun hab ich auch einen eigenen Schuh, der Rambler Shoe. Nicht mal Tony Hawk ist so gut ausgestattet. Was ist schon ein blödes Computerspiel gegen einen Dodge RAM?

Außerdem: Mein Schuh, auch wenn er nicht so ganz attraktiv geraten ist, twittert. Yes! Tut er. In der Sohle ist ein Sensor eingebaut, der jede Bewegung via Bluetooth an dein Handy schickt, das die Mitteilung twittert.

“When the sensor detects a certain amount of pressure, the word “step” is posted. For the other moments the “.” symbol is posted. Following these postings one can know if the wearer is walking or not and also predict his speed.”

Das Ergebnis sieht dann ungefähr so aus:

Was das ganze soll? Der Rambler Schuh ist eine Art Kunstprojekt.

“Everyone that uses the microblog service notice the massive amount of useless information that is spread over there. This project intent to criticize this by posting literally every step you take in real life.”

Homepage Rambler Shoes

11 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.