HHO-News


Der Martin sagt ja immer gern, er hat’s gschafft, ich hab’s gschafft, der Außenreporter hat’s gschafft, jener oder der andere hat’s gschafft. Aber einer, und das muss man schon sagen, hat’s wirklich gschafft: Der Strachi. Und das jetzt ganz ohne Ironie. Strachi macht Big Business und bleibt dabei so sympathisch wie nur wenige in dem ganzen Nightlife- und Musik-Shizzl.

Heute kam von ihm ein netter Newsletter an Freunde und Geschäftspartner, die er informiert, was bei ihm gerade so geht. Und nur in einem Nebensatz überbringt er da eine doch schlechte Nachricht: Die HipHop Open “Minded” finden 2010, zum und trotz 10-Jährigen Jubiläums, wieder in Mannheim statt.

Autsch, wir sind wieder raus – that’s life.

22 Comments

  • die Adi sagt:

    Mannheim ist net Stuttgart!
    Mag isch net!

  • wangener0711 sagt:

    man man man und das muss ich am frühen morgen Lessen……. der tag is gelaufen..:-( Aber ein Lieben gruss an Traschi!!!!!!!

  • martin sagt:

    du hast mich immer falsch verstanden, ich sag immer: jetzt hammers (also wir) gschafft!

    ja und schade, aber man war wohl in mannheim zufrieden wie es scheint…

  • Marco sagt:

    OMG, und das zum Jubiläum :\
    Das ist mal wirklich bekackt. Vor allem: Isses denn auch dieses Jahr wieder “Opend Minded”? 2009 hielt sich das mit guten HipHop Acts ja durchaus in Grenzen…

  • die Adi sagt:

    ich verstehe es einfach nicht wie die Stadt Stuttgart HHO einfach so gehen ließ

  • Lieblingsnachbar sagt:

    Ich bin für eine Unterschriftensammlung zwecks Eingemeindung von Mannheim…Kesselerweiterung sozusagen!

    @ Adi….sprichst mir aus dem Herzen, den Stuttgarter Verantwortlichen fehlt halt der Funk!

    Man sollte lieber das Frühlingsfest auslagern, da passiert bestimmt mehr Unsinn und das zwei (?) Wochen!

  • mila sagt:

    super! der ehrenhof ist definitiv eine coole location für den event. hoffentlich werden ähnlich gute acts wie 2009 zu hören und zu sehen sein. stuttgarter seit nicht traurig. “monnem vorne” sagt ein stuttgarter kurpfälzer.

  • Björn B sagt:

    Wäre Stuttgart hässlich, hiese es Mannheim…
    dann werde ich dieses Jahr eben zum zweiten Mal in der HHO-Geschichte fehlen. HHO gehört nach Stuttgart, so!

  • maliboo sagt:

    oh man nich mal zum 10-jährigen isses in stuggi!! da bleib ich au lieber daheim und spar mirs geld fürs royal arena festival…

  • vesna sagt:

    die hip hop open, minded oder nicht, gehören nach stuttgart! und alles andere find ich scheisse!

  • afro-dieter sagt:

    sagt doch den S-21 Gegnern Bescheid, dass die das mit auf die Agenda nehmen…
    Ich sag: Stuttgart, selber schuld!

  • Klaus sagt:

    Mannheim hat einfach mehr zu bieten als Stuttgart… 🙂

    – der Mannheimer Bahnhof ist schon heute ein Durchgangsbahnhof
    und kein Kopfbahnhof

    – man kann sich aussuchen, ob man am Neckar o d e r am Rhein
    spazieren gehen will

    – die Umweltzone beginnt nicht schon an der Stadtgrenze, sondern
    erst kurz vor der Fußgängerzone (Innenstadt).
    D.h. in den Vorstädten gibt es keine Umweltzone und somit freie
    Fahrt für freie Bürger !

    – An Feiertagen in BW kann man drüben in Viernheim (Hessen)
    shoppen gehen

    – Heidelberg-Ausflüge sind nicht mehr so weit

    ————————————————————————-

    War natürlich nur ein Späßle…. 🙂
    I love Stuggi

  • handzon sagt:

    Hab’ an Silvester mit ‘nem Monnemmer (schreibt man das so?) gesprochen und der meinte lautstark: “Ey! Monnemm is vool gabudd ey! Vool gabudd! Die schlogen sisch jetz olle. Vool irrä, Vool gabudd! Abba ihr Schduddgaadda seid guul! Des nenn isch ma Gastfreundschaft, ey! Vool gabudd!”

    Ich hatte mich so gefreut auf ein HHO ohne Minded in Stuttgart und mit Dende und Beginner Re-Union und mit FK und den Massiven (und die dürfen nur Tracks von Alben vor MT3 spielen).

  • Tobi Tobsen sagt:

    boah alter, ein 10-jähriges oben am pragsattel mit den massiven, beginner, fk, afrob, eins zwo, etc. DAS WÄRS GEWESEN!

  • cHiller sagt:

    @tobi: word!

  • Björn B. sagt:

    @Tobi: multiword!

  • alx sagt:

    und als Special Guests Tony L und Torch!

  • handzon sagt:

    Und als ausländischer Top-Act Pac und Biggie zusammen.

    Träumen kann so schon sein. Vielleicht 2011 dann.

  • Haitian sagt:

    Mannheim? Gut so. Wenn sich eine andere Location besser anbietet und ein Event dadurch am Leben erhalten werde kann, warum nicht?
    Fand das Reitstadion jedes mal eine schlechte Location und die Polizei war auch nicht gerade nett.

    @TobiTobsen:
    Naja, für “Open Minded” muss man das LineUp anpassen.
    Also: The Roots, FK, Seeed, Macy Gray, die Massiven, Beginner, Dendemann,
    und das Ding ist ausverkauft.
    (Träumen darf man ja)
    Auch wenn es dann schade ist, dass Die Massiven, die Beginner und Dendemann nur 30min bekommen.
    Oder man erfindet “die Klasse von damals”
    und lässt die Massiven, die Beginner & Dendemann zusammen mit Samy Deluxe, Max Herre und Torch 3h spielen.
    (Träumen ist schön)

  • Wasilis sagt:

    Das HHO gehört nach Stuggi und die Loveparade nach Berlin !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.