Ed Miami

Fast h√§tte ichs vergessen, dieses Bild zu posten.¬†Zum Gl√ľck hat mich mein Kumpel Fuzzi bei unserer achtst√ľndigen USA-Urlaub-Dia-Show am Samstag inklusive Indoor-Burger-BBQ und Football-Spiel in meinem Wohnzimmer darauf aufmerksam gemacht.

Der erste Eindruck bei einem Besuch in Miami, als wir nichts ahnend den Himmel bestaunten: ein Ed-Hardy-Werbefliegerchen direkt √ľberm South Beach.¬†Hab ich mich was gefreut. Da f√ľhlt man sich gleich wieder wie daheim auf der K√∂nigstra√üe.

Aber trotz massiven Werbeeinsatzes habe ich in den Staaten kaum jemanden mit dem Ed am Leib entdeckt. Und die drei erspähten Hardy-Hard-Träger sahen stark verdächtig nach deutschen Touris aus. Vielleicht war es auch der Breuni-RAM inkognito.

5 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.