Cameo Auftritt

Wer sich in einem der kommenden Stuttgart Tatorte verewigen will, sollte sich obigen Ort und Termin notieren.

Vielleicht wird in der Eberhardtstraße eine der berĂŒhmtberĂŒchtigten Verfolgungen gedreht: S-Mitte, Möhringen, Weilimdorf oder so. Logische Ketten nennt man das.

Oder im Sans wird eine Leiche gefunden. Erschlagen vom Kartoffelsuppentopf mit WĂŒrstchen. Die Folge handelt ĂŒber die Suppenmafia, die an der Stelle des Breuninger eine Riesen-SuppenkĂŒche hin klatschen will, aber die direkte Konkurrenz Sans muss zuerst weg, dann der Breuni und dafĂŒr verbrĂŒdert sich mit dem Vapiano und dem Subway… Nee, das wĂ€re zu SOKO.

Folgende Rollen stehen noch zur VerfĂŒgung: Besoffener aus dem Dilayla; Breitband-Raver ausm Transit oder Stadtmitte-Jugendlicher mit lauter Handymusik (Akon bzw. T-Pain).

9 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.