WzKLdJ – die Kandidaten: Das Plakat

Eieiei, das war hitzig. Anfang des Jahres hingen diese Plakate an S- und U-Bahn-Höfen.

Erst hatten wir eine Diskussion über Sinn und Unsinn des Objektes beziehungsweise über den Sinn und Unsinn seiner Gestaltung und seiner Message, das ging dann luftig locker über in eine Gewaltdebatte, bis schließlich herauskam, dass Oberstufen-Schüler im Rahmen einer Projektarbeit am Hölderlin-Gymnasium die Plakate entworfen haben.

Bilanz: 75 Kommentare, leicht vergiftete Stimmung und ein etwas schlechtes Gewissen.

www.kessel.tv/die-multikulturelle-metropole/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.