KTV-Classic: Die Uggalos
Update: Der Edggalo

 

uggalos_edhardy

Einen wunderschönen guten Morgen meine Damen und Herren,

zwei Schuhimperatoren haben sich vereint und für eine exklusive H&M-Kollektion den Uggalo entworfen!

Der Uggalo ist ab heute für schlappe 399 Euro in ausgewählten Filialen erhältlich, darunter auch im großen H&M in der Königstraße.

Den Kunden wird dabei empfohlen Vollkörperschutz zu tragen, den man freilich auch im H&M erwerben kann. Erst kürzlich kam es im Rahmen der Jimmy Schmu Kollektion zu dramatischen, blutigen Szenen. Busy Icer wird bis heute vermisst.

Der Uggalo ist die Fusion des Besten vom Besten: Pro Uggalo worden zwei Tonnen feinster thailändischer Kautschuk (gezapft bei se Bücks) und Wolle von 20 Schafen verarbeitet. Das hat natürlich seinen Preis.

Das Laufgefühl ist dafür großartig. Sie gehen wie auf Wolken, überragen ganz ohne lästige hohe Absätze ihre Mitbürger und haben dabei auch noch wollig pisswarme Füsse.

Prominente Träger wie der Ministerpräsident in Warteschleife, Stefan Mappus, schwärmt von seinen neuen Errungenschaften: “Diese Uggalos verleihen mir Flügel und haben mir  bereits hohe Sympathiewerte im Landtag eingebracht – durch alle Parteien hinweg. Die Grünen kleben an meinen Füssen. Ich fühle mich als könnte ich nun S21 mit eigenen Händen im Alleingang bauen!”

Und der fernsehbekannte Schuldenberater Peter Zwegart sagt: “Mit diesen Schuhen kann man durch dick und dünn gehen. Mein Willkommensgeschenk an meine verschuldeten Kunden. Ich will damit ein Zeichen setzen: Es geht wieder aufwärts.”

Schlagen auch Sie jetzt zu und sichern Sie sich ein Paar von den limitierten fünf Millionen Uggalos in der H&M-Filiale ihres Vertrauens.

Ihr Schaf

Vor kurzer Zeit hatten wir eine intensive Diskussion über UGG-Boots. Da fiel auch der Kommentar von Leser Marcus: “Ich überlege gerade eine UGG-Serie mit Buffalo-Sohlen zu entwerfen… das müsste die Weltherrschaft garantieren!”

Ich hab mich bei der Vorstellung bepisst vor Lachen, wollte eigentlich schon den Krupa anrufen und ihn darum bitten, kurzerhand graphisch solch einen Klon zu zaubern. Aber der Gute ist wegen Umzug bissle im Stress, also hab ihn geschont.

Marcus hat das einfach mal so selbst übernommen und uns gestern seinen Uggalo geschickt. Thanks.

29 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.