Ferdis Megajump: heute Abend auf Pro7

Der Stuttgarter Stuntman Ferdinand Fischer hat sich vor einigen Wochen im bayrischen Dollnstein von dem 45 Meter hohen Burgsteinfelsen gestĂŒrzt.

Der Sprung wird heute Abend in der Sendung “Galileo” auf Pro7 (19:00 Uhr). Laut Ferdi kommt der Bericht wohl gleich zu Beginn.

jump_2

jump_7

jump11

jump_3

jump_5

jump_6

jump_4

jump_12

jump_9

jump_15

jump_16

jump_8

Fotograph Pierre Polak hat den Tag mit seiner Kamera festgehalten. Etliche Waranga-Kollegen vom Ferdi haben beim Aufbau mitgeholfen. War ein ziemlicher Act wie man sehen kann. Davor musste natĂŒrlich noch eine passende Location gefunden und die entsprechende Genehmigung eingeholt werden.

Ferdi ist bereits schon einmal von einem 35 Meter hohen Felsen gesprungen und hat das entsprechende Video ins Internet gestellt. Ein Homepage-Besucher hat das in Frage gestellt und bei Pro7 “Galileo-Fake” eingereicht.

FĂŒr die BeweisfĂŒhrung hat der Stuntman kurzerhand nochmals zehn Meter draufgepackt. Ferdi vollfĂŒhrt dabei einen Auerbach. Außerdem handelt sich hierbei um den weltweit höchsten Sprung auf Kartons. Der Antrag fĂŒrs Guinness-Buch lĂ€uft.

Ferdinand Fischers Dienste wurden erst kĂŒrzlich auch fĂŒr den Film “Inglorious Bastards” von Quentin Tarantino in Anspruch genommen.

www.slamartist.com

16 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.