Happy Weekend Mix by Cahill

young felix

Vorab, das ist wahrscheinlich einer der härtesten Mixe, den wir je hatten, wenn nicht sogar der Härteste. Dagegen war Krupas Mix kuscheln vor der Stadtsparkasse.

Und darüberhinaus ist Young Felix aka Cahill der bislang jüngste DJ, der für diese Rubrik einen Mix geliefert hat. Aber hey, die Jugend ist bekanntlich die Zukunft oder so ähnlich. Und die Kids stehen anscheinend auf Momentmusik.

Unser treuer Leser Felix wird meines Wissens demnächst 18. Darauf freut er sich natürlich tierisch, denn dann darf er offiziell raus und rein in die Disco-Buden seiner Wahl. Aber das Gefühl kennt sicherlich noch jeder von uns. Weggehen tut er bislang trotzdem schon und kann auch schon den einen oder anderen Gig vorweisen. Im Herbst sollen weitere folgen.

Darüber hinaus betreibt Felix den Blog Go live for free or die, auf dem er sich hauptsächlich mit Maximal-Musik aus aller Welt auseinandersetzt. Je härter desto besser, wie man auch auf dem Mix hört. Mich würde auch nicht wundern, wenn Felix daheim einen Boys Noize Altar hat.

Download here und viel Spass beim Durchdrehen.

Wir wünschen wie immer an dieser Stelle ein wundervolles Wochenende

The Kessel Twins feat. Kutmaster Krupa

Stress (Autoremix) – Justice – Ed Banger

Warp 1.9 – The Bloody Beetroots ft. Steve Aoki – Dim Mak

Raven (Crookers Remix) – Proxy – Turbo

Sniff – Kolombo – Turbo

In The VIP (Project Bassline Remix) – Majestic – Big Life

Big Money Comin’ – Crookers – Southern Fried

My Penis (Edu K’s ‘Schlong Dong Silver’ Remix) – Larry Tee ft. Perez Hilton – Ultra

I Hold The Crown (Gigi Barocco Remix) – Redman – Scion A/V

What You Need (Proxy Remix) – Tiga – Different

Kids (Soulwax Remix) – MGMT – SONG BMG

No You Girl (Foamo Remix) – Franz Ferdinand – Domino

Ghetto Nonsense (Hostage Remix) – aUtOdiDakT – Traktor

Rave Is King (Le Castle Vania Remix) – Fukkk Offf – Skullcandy

Frau (Boys Noize Remix Got Keatched) – I-Robots – Unreleased/White Label

Gifted (Steve Aoki Remix) – N.A.S.A. ft. Kanye West, Lykke Li – Spectrophonic

Gladiator (DJ AM († RIP) x Steve Aoki) – AutoErotique – Dim Mak

Steroids (Mr. Oizo’s ‘Radical Rework’ Remix) – Mr. Oizo ft. Uffie – Ed Banger

Baba O’Riley (SebastiAn Remix) – The Who – Ed Banger/White Label

Get On Down – Voodoo Chilli – Cheap Thrills

20 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.