Da real Eros

Da-Real-Eros

And now to something completely different: Coverbands haben ja traditionell lustige Namen: Die beste Tote-Hosen-Coverband heißt „5 kleine JĂ€germeister“, die tollsten Bon-Jovi-Songs-Nachspieler heißen „Kon Chauvi“ und, Achtung, Hammerwortwitz, BeaU2ful spielen hauptsĂ€chlich, genau, U2.

Mein aktueller Favorit ist aber eindeutig Eros Amaretti. Als ich am Wochenende durchs pittoreske Bruchsal durchrauschte, hing das Plakat der Band an jeder Ecke. Amaretti sind echt unglaublich gut, http://eros-amaretti.de, bei meinem nÀchsten Geburtstag buch ich die zusammen mit Jikel Mackson, Roberta Blanca und Die Fantastischen Bier.

13 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.