Zu verschenken

bierkrug

bierkrug_2

Nach einem ĂŒber 7jĂ€hrigen, eheĂ€hnlichem VerhĂ€ltnis hat mich vor genau einem Jahr mein Mitbewohner John Disco verlassen. Als Scheidungsgeschenk hinterliess er mir diesen wundervollen Bierkrug. Seit einem Jahr gammelte dieser nun im Keller vor sich hin. Jetzt mach ich Schluss.

Und da ich nunmal kein Biertrinker bin und ein geschÀtztes Fassungsvermögen von einem Liter auch mir zu viel Feierabend-Wodka wÀre, nun die Frage ob irgendjemand mit dieser Ausgeburt der HÀsslichkeit seine Krug-Sammlung ergÀnzen will, bevor ich auf dumme Gedanken komme und ihn eventuell als Wurfgeschoss benutze, falls wieder einmal Fragen auftauchen, ob ich denn Frauenarzt spielen könnte?

Ich danke fĂŒr die Aufmerksamkeit, Bier Marsch und auf gehtÂŽs nach Kufstein.

20 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.