Männerausflug

stunt1

Sonntagnachmittag, Kaufland-Parkplatz in Ludwigsburg, Stunt-Action-Show. Muss ich noch mehr sagen? Ich wollte mit meinem Sohnemann wieder mal einen richtigen Männerausflug machen, hab mich in die Schlange mit adilettenbesohlten Unterhemdträgern gestellt und den überteuerten Eintritt bezahlt, um 90 min. “Adrenalin pur” zu erleben.

Und was soll ich sagen – Hammer Show! Allein die Moderatorin, die vorher die Kassiererin war, war schon eine Show – permanenter Autoscooter-Tonfall (“Noch eine Rundeeee”) und in jedem zweiten Satz der mir nicht ganz verständliche Einschub “… im Stile der Zeit”.

Angefangen hat es eher unspektakulär mit ein paar harmlosen Motorradsprüngen, die jeder hablwüchsige Motocrossfahrer zum Warm-Up macht:

stunt2

Dann ging es mit einem Klassiker weiter, den ich ja schon immer wieder beeindruckend finde – fahren auf zwei Rädern. Was man hier sieht ist nicht ein Überschlag, sondern kontrolliertes im Kreis fahren auf zwei Rädern! Das soll der Ram mit seinem Daimler mal nachmachen:

stunt3

Die nächste Attraktion hatte dann weniger mit Skills zu tun, wirkte auf dem engen Platz aber doch recht spektakulär – ein zweifacher Überschlag bzw. eine Rolle mit Mann drin:

stunt4

Und als Höhepunkt natürlich das, worauf ich und mein Sohnemann die ganze Zeit gewartet hatten – der Monstertruck. Ich mein, klar, man sieht im Fernsehen täglich mehr, als ein normales Hirn verarbeiten kann – aber wenn so eine Riesenkarre ein paar Meter entfernt ein Auto zermalmt, das ist schon ne Show:

stunt5

Unser Kollege Jan von aerodynamite.tv hat übrigens bei der gleichen Show an anderer Stelle sein Autole beerdigt – sehenswerte Bilder davon hier.

16 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.