Harte Zeiten

kopfgeld9

Egal ob WWK, WMF, WHO oder WKZ, die Zeiten sind hart. Es herrscht emotionale Eiseskälte. Keiner gönnt dem anderen etwas. Es regieren Neid und Missgunst. In solchen Zeiten kann man als Besitzer eines funky Fixie schnell zum Opfer von gierigen Banditen werden, denen ein DB-Rad einfach nicht cool genug ist.

Da sieht man als Beklauter nat√ľrlich rot und greift zu drastischen Ma√ünahmen. Als Besitzer eines Fixie w√ľrde ich mich in diesen Tagen sehr unwohl f√ľhlen. Weil bei 100 Euro Kopfgeld schaut der hochambitionierte J√§ger sicherlich nicht immer so genau auf die Details des Zielobjektes und erlegt auf gut Gl√ľck seine Beute. Tot auf dem Fixie, erstickt am eigenen Schnurrbart. Mehr 2009 geht nicht.

9 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.