Prins Thomas @ Sky Beach

Mal wieder eine Veranstaltung, die es weit im Vorfeld zu posten lohnt. Am Samstag, 18. Juli gastiert Prins Thomas im Rahmen einer Marlboro Veranstaltung (“MX4 Styles”) auf dem Sky Beach.

prins thomas07

Obwohl ich dem ganzen Full-Pupp-Norwegen-Nu-Disco-Gedöns längst etwas überdrüssig bin, ein feini Booking wie ich finde und auch mal was anderes – vermutlich. Denn kein Plan wie der Kerle auflegt. Vor kurzem hat er jedenfalls seinen zweiten Longplayer mit Buddy Lindström rausgeklopft, allerdings noch nicht reingehört.

Als passendes Vorprogramm hat Marlboro die Macher und DJs des Münchner Labels Permanent Vacation verpflichtet, so die deutsche Hauptkoordinate im Neo-Disco-Zirkus, Stichwort Camino del Sol und so.

Den Reigen eröffnen ab 18.00 Uhr das Duo Grohn & Grodzinski, danach kommen PV und ab 21.00 Uhr dann das Prinsele. Während des ganzen Abends kann man noch irgendwelches Zeugs von extra angereisten Künstlern gestalten lassen. Der Eintritt beträgt schlappe 5 Euro.

Wenn Petrus mitspielt, passen Musik und Location durchaus gut zusammen wie ich finde. Ist dann wie frühabends am Strand von Ibiza. Also bestimmt, genau sagen kann ich es nicht, denn ich war noch nie auf Ibiza :).

Hier noch zwei Balearic-Duschen vom Thomas.

James Yuill – This Sweet Love (Prins Thomas Remix)

This Sweet Love (Prins Thomas Sneaky Edit) 1

Lindström & Prins Thomas – Rothaus Groove

Rothaus (Groove Edit) 1

11 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.