Kinder putzen Botnang

20060511-StWoBl-LetsPutz

(Schon 2005 war Botnang beim Putzen ganz vorne mit dabei.)

So, nach dieser großen wie sinnentleerten Show bringen wir etwas Ruhe hinein, legen das Champagner-Glas und die Perlenkette wieder zur Seite und widmen wir uns richtig ernsten Themen: Kinderarbeit in Stuttgart! Unfassbar, aber wahr!

Vorhin erreichte mich die tägliche Presserundschau der Stadt Stuttgart. Mit dabei folgende Meldung: “Kinder putzen Botnang”. Da traf mich schier der Schlag. Ich dachte das Thema wäre längst ausgestanden, aber man glaubt es kaum, die aller geilste Stuttgarter Image-Kampagne gibt´s immer noch! (An dieser Stelle wäre eigentlich mal wieder einself angebracht.)

Das Monster heißt “Let´s Putz” und ist maßgeblich daran Schuld, dass viele andere Menschen in Deutschland denken, wir Stuttgarter wären Trottel. Mal ganz abgesehen davon, dass uns das schon immer egal war, könnte man die Kampagne trotzdem langsam mal begraben.

Nächsten Woche Mittwoch, 15. Juli wird auf jeden Fall fleißig in Botnang geputzt. Ich schlage eine Anti-Let´s-Putz-Lichterkette mit Maglites vor. Aber die ganz Großen, wie man hier zu sagen pflegt.

“Kinder putzen Botnang

Im Rahmen der Aktion „Let’s putz“ reinigt die Botnanger Kinderbetreuung e.V. am Mittwoch, 15. Juli, ab 9.30 Uhr

die Bereiche um die Sporthalle und den Kinderspielplatz in der Kauffmannstraße sowie den Nicolo-Jommeli-Weg am Bach entlang bis zum Wald. Erwartet werden etwa 40 Kinder und Erwachsene.

Wir laden Sie hierzu herzlich ein.”

12 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.