Neue Musik aus Stuttgart

Drei, nein, eigentlich vier neue Scheiben aus Stuttgart hab ich “aufm Schirm”. Da w√§re zum einen das erste Lebenszeichen von Dublex Inc. seit gef√ľhlten 20 Jahren.¬†

dublex - Shine

“Shine” ist ein Appetizer auf das im September erscheinende zweite Dublex Album “Phoenix”. S√§nger Sandhy Son Doro¬†war bei Stefan Raabs Casting Show (die mit dem ewig langen Namen) vorne mit dabei. F√ľr einen Remix konnte man die Dynamics verpflichten, die meist “Reggae” machen, der sogar mir gef√§llt. Ich h√§tte mir bloss noch einen clubbigeren Mix gew√ľnscht.¬†

Dublex Inc. РShine 

Shine [Original) 1

Dublex Inc. РShine (Dynamics Remix) 

Shine [Dynamics Remix] 1

Ebenfalls schon lange nichts mehr gehört hat man Walter Ercolino, italienischer Nationalspieler bei Juventus Turin. 

mtief025

Sein Label meerestief und der letztes Jahr ins Leben gerufene Deep-House Ableger Moonpool (kommt die Tage auch sch√∂ne Scheibe von Marc Poppke mit Langenberg Remix) laufen wie geschmiert, Walter selbst braucht f√ľr sein eigenes Zeug immer etwas l√§nger.

Aber gut Ding braucht eben Weile und so ist f√ľr mich seine brandneue, letzten Freitag erschienene “Girls In A Tube EP” seine beste Ver√∂ffentlichung so far.

Ercolino РGirls In A Tube 

A1_mtief025_GirlsinaTube_part1 MASTER 1

Ercolino РTubular Girls 

B1_mtief025_TubularGirls MASTER 1

Schwer aktiv ist auch mein ehemaliger SC-Genosse Vladimir Corbin. Der hat n√§mlich gleich zwei neue Scheiben am Start. Zum einen die Nummer “Kurt” auf Big Mamas House.

kurt-cover-grösser

Ganz cooles Cover eigentlich. “Kurt” erscheint neben dem Original mit drei weiteren Mix, wovon mir der von Gamal Kaber erst mal am besten mundet.¬†

Vladimir Corbin РKurt 

01_Vladimir_Corbin_Kurt_Original 1

Vladimir Corbin – Kurt (Gamal Kabar Remix)

02_Vladimir_Corbin_Kurt_Gamal_Kabar_Remix 1

Zum zweiten hat der Corbin eine Koop-Platte mit Dapayk auf dem Label Hertzklopfen rausgehauen. 

hk03_webcover_klein

“Don¬īt you know it” ist ist auch nicht schlecht, mir pers√∂nlich gef√§llt “Kurt” besser gef√§llt.¬†

Vladimir Corbin & Dapayk – “Don¬īt you know it”

01 Don’t you know it 1

6 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.