Stabsabteilung Kommunikation

stuttgartde_relaunch

Screenshot: Kessel.TV

Die Stadt hat ne neue Pähtsch. Die “Stabsabteilung Kommunikation” (ganz schöner Stasi-Slang eigentlich) hat zwei Jahre lang dran herumgewerkelt.

Man kann es sich irgendwie so richtig bildlich vorstellen, wie es in der Stabsabteilung Kommunikation zu geht. Was du heute kannst besorgen, verschiebe ruhig auf morgen oder übermorgen… Okay, Spaß. Jetzt muss nur noch SubCulture seinen Relaunch endlich gebacken bekommen.

3 Comments

  • aber der name der abteilung isch wirklich der hit!

    au weia!

    Jetzt sollte die Stadt nurnoch sone Linkliste mit den wichtigsten blogs aus stuttgart machen oder? 😀

  • Vit sagt:

    Oh man, typischer Fall von verschlimmbessert – die Seite davor war sicher nicht Design-Preis-verdächtig, aber für ‘ne Stadtseite ganz ordentlich und eben amtlich aussehend – technisch und vom Service war sie ganz weit vorne im Vergleich zu anderen Stadtseiten. Der Stadplan ist der coolste den ich kenne. Technisch und vom Angebot scheint sich nicht viel verändert zu haben – dafür sieht sie jetzt nicht mal mehr amtlich aus sondern irgendwie unentschlossen. Dürfte auch keinen Spaß gemacht haben für die zu arbeiten – bis die sich in ihren Arbeitskreisen etc. entschieden haben ums dann doch wieder anders zu machen. Kompromiss rules.

  • se sagt:

    frechheit, die haben den direktlink zum verschenkmarkt von der startseite genommen. tsss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.