Schwabentag

Heute ist ein guter Tag fĂŒr Stuttgart. Zuerst sorgt mein Gomez mit drei Buden dafĂŒr, dass der KSC noch tiefer in den Abstiegsstrudel gerĂ€t und um 20.15 Uhr kommt der dritte Tatort mit dem neuen Stuttgarter Ermittlerduo Lannert (Richy MĂŒller) und Bootz (Felix Klare).

Nach dem ersten wollte ich ganz schnell den Bienzle wieder haben (große Diskussion damals mit Krupa), der zweite mit der Spionage-Thriller angehauchten Story war auf jeden Falll net schlecht (also gut).

Mal gucken was es heute fĂŒr waghalsige Schnitte zu sehen gibt (im letzten bei einer Beschattung Classic Rock CafĂ©, Cut, U-Bahn Haltestelle Möhringen).  Laut TV-Movie soll “Tödliche Warnung” aber gut sein. Am Flughafen wird ein Zollbeamter erschossen, der seine Hosen mit illegalen WaffengeschĂ€ften vollgemacht hat.

So und jetzt gehts endlich wieder an die BĂ€renseen.

11 Comments

  • Lars Grudzinski sagt:

    Kann man wieder komplett um die BĂ€renseen laufen? Vor ein paar Tagen war ein Weg noch gesperrt…

  • martin sagt:

    nö, das dauert auch noch ne weile wie ich gehört habe…

  • Ken sagt:

    yesss!!! die dummen badenser 2:0 abgebĂŒgelt.
    ein wunderbarer abend!

  • PhilGrooves sagt:

    Ich schau mir heut abend lieber mal The Mentalist an.

  • Jann sagt:

    alder der war mal low!

  • Ken sagt:

    hey,
    ein killer im anzug und mit schalldĂ€mpfer. dazu noch ein kommissar mit einem 1210er zuhause. das ganze kombiniert mit der gewohnt schwĂ€bischen steifheit. nicht mal so schlecht diesmal! 😉

  • Waschl sagt:

    Die schaffen es ja mit bewundernswerter Konsequenz, in allen Stadtaufnahmen so wenig Stuttgart-spezifisches zu zeigen wie möglich… Könnte auch ĂŒberall sonst spielen.

  • franz von assisi sagt:

    brauch sonntag abend was erheiterndes – und da kommen nur die ludolfs in frage

  • clemens sagt:

    ganz großes kino war das! 🙂
    allerdings nicht wirklich bequem – 90 min stehplatz im schocken – weil um 20:00 kein freier sitzplatz mehr zu finden war …

  • julia sagt:

    prinzipiell ein guter tatort. ich mag die beiden neuen kommissare. nicht so altbacken wie der bienzle.
    allerdings hab ich immer das gefĂŒhl, dass schwaben im tv leicht verĂ€ppelt werden (ok, die bayern vielleicht auch noch manchmal). wer nennt jetzt seinen hund schon “trollinger”?

    dass nicht so wahnsinnig viel von stuttgart gezeigt wurde, find ich nicht soo schlimm. ist ja kein stadt-image-film sondern ein krimi. von anderen stÀdten wird jetzt auch nicht super viel gezeigt.
    schön war wieder die prĂ€sentation des neuen c-klasse kombis, schon vor ner woche am bodensee ausgiebig dargestellt 😉

  • knoxville sagt:

    …der franz, die olle pissflitsche is ĂŒbrigens vollossi und spielt nur fĂŒr die stinkigen badenser! 😉 …also manchmal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.