Jump around

mono_geht_fremd

Hammer Partys am Wochenende. Zum einen lĂ€dt Cheffe heute Abend zur ersten “Mono geht fremd” ins neue Universum am Charlottenplatz ein (Ex-Comix). Ich wĂŒrde sagen: Wenn man mit diesen DJs fremd geht, kann nix schiefen gehen. Mono-Party ohne Holzlatten aber mit dem tpyischen Auf-die-Fresse-Punch.

Neulich hatte ich ĂŒbrigens mit Cheffe eine Diskussion, ob ins Universum 600 (meint er) oder 1200 (mein ich) Leute rein passen. Einer von uns beiden hat auf jeden Fall ĂŒberhaupt gar kein RaumgefĂŒhl.

Weiter gehts mit dem EinjĂ€hrigen der Partyreihe “We Love Music” von Änna, Skully und Vogel in der Cörsö.

we-love-music

Stuttgarts lieblichster Lötknecht Skully und seine GefĂ€hrten sind zum JubilĂ€um besonders ambitioniert. Sie arbeiten sich an 30 Jahren HipHop ab, pro Jahr stehen 13 Minuten zur VerfĂŒgung.

Dieses ausgeklĂŒgelte Konzept wirft viele Fragen auf: Kommt um 23.00 Uhr “Rappers Delight” auf die Teller? Gibt es eine exakte Tracklist? Wurde der Abend vorher geprobt? (Wir mĂŒssen bei “If I Ruled The World” nach der zweiten Strophe einen Übergang machen, sonst haut das nicht hin.) Wechseln sich die DJs pro Jahr ab? Was kommt z.B. aus dem Jahr 1988? Wurde Skullys rasante Mix-Technik in die 13 Minuten pro Jahr einkalkuliert? Was ist das allerletzte Lied? Chris Brown feat. Rihanna? Fein ausgerechnet auf jeden Fall. Wir gratulieren.

Am Samstag, 7.3. könnte man z.B. zu den Ramilios ins Tonstudio gehen. Aber nur zum Beispiel.

ramilios_klein

(Foto by artisticloft. Rechts: Der steile und garantiert nicht talentfreie Emil; links: Geheimratsundpartyecken-Ram.)

Hierbei ist das Konzept etwas hirnfreier. Immer drauf. Nebenbei feier ich bissle Geburtstag. YouÂŽre very welcome to the Rappersdome.

Am Samstag steigt auch im schicken TakeshiiŽs noch eine nette Fete, mit Janosch vom Transit am Pult. 

07.03.2009.indd

Außerdem hauen sich wie jede Woche natĂŒrlich die Techno-Clubs die Bookings im die Ohren. Im Rögger gastiert heute Freiluft-Held AndrĂ© Galluzzi und morgen gibts da am HBF mit Punks Up Jump ordentlich Ziegelsteine auf die Eier. Im Römy ist heute Stammheim-Nacht (hat nix mit dem beliebten Stuttgarter Ausflugsziel) zu tun und morgen Abend Börlin, Börlin Minimal-Techy von Pan-Pot.

Übrigens findet seit kurzem jeden Sonntagmorgen im Dilayla eine Afterhour statt:

flyer_marz_2009_dilyala

Und wem das wieder alles viel zu blöd ist, kann sich ja Nico Schwanz in Fellbach reinziehen.

nico_schwanz_releaseparty

Wer ein Album mit dem Titel “Ich kenn mich selber nicht genau” aufnimmt, sollte supported werden (vom Staat, von unseren Krankenkassen, von der Caritas, vom Roten Kreuz etc.. )

Und nicht vergessen:

sido_bild

8 Comments

  • Moritz sagt:

    Ähm, ja, die Frage wĂ€re jetzt nur noch: singt der Schwanz 2 Tage durch oder wurde da einfach mal wieder der flyer nicht gegengecheckt?
    Überleg mir ja hinzugehen 😉

  • Le Mischi sagt:

    ach moritz, michael jackson tritt auch 50 mal in der o2 arena in london auf – warum dann nicht der nico 2mal in fellbach? 🙂

  • Tobi Tobsen sagt:

    bin echt auf heute Abend gespannt – Universum wird bestimmt richtig gut..! Kann mich nur noch nicht richtig entscheiden wo’s morgen hin geht: Toni oder Rocker?! Ramilios = geilo Party, Punks Jump Up = Drecksau-Party..

  • herr Emil. wĂ€re ich nicht ohnehin schon in sie verschossen, wĂ€re ich es spĂ€testens jetzt. werde dieses foto ausdrucken, ram rausschneiden (verzeihung) und es meinem ihnen gewidmeten voodoo-schrein hinzufĂŒgen. <3 dazu stelle ich mir noch ein bis zwei nackte beine vor. yeah!

    ansonsten kann ich nur sagen: der sido ist sich halt fĂŒr nichts zu schade. sehr sympathisch.

  • julia sagt:

    @granny: den rausgeschnittenen ram nehm ich dir gern ab fĂŒr meinen ram-altar 😉

  • M.HĂ€cker sagt:

    ahh omg zu geil, ich will 18 sein !! 😛

  • Skully sagt:

    Stellungnahme vom Lötknecht himself aka mir:
    wir haben gelost – ich hab 1979 (ja, auch Rappers Delight) erwischt, Änna darf mit 1980 und Herr Vogel mit 1981 starten. Dann wieder ich, dann Änna und so weiter. Es war sehr viel Arbeit die ganzen Releasedates zu checken um dann ganz oft zu denken – ich will die Jahre von den anderen haben…
    Ansonsten alles easy und natĂŒrlich NICHT geĂŒbt! Wird auf jeden Fall lustig 🙂

  • also dieser nico schwanz ist doch wohl schon panne.

    alleine schon der name oooh man xD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.