Skateboard-Museum & Made for Skate Buch

made-for-skate

Sicherlich f├╝r manch einen ein alter Hut, aber gerade eben ist mir erst wieder aufgefallen, dass es in Stuttgart tats├Ąchlich europaweit das einzige Skateboard-Museum gibt. Das muss man als Ex-Skater honorieren.┬á

Das befindet sich im 2. UG des Filmhauses (Friedrichstra├če 23a) und hat jeden Sonntag von 16.00 – 20.00 Uhr ge├Âffnet. Eintritt ist umsonschd. Das Skateboard-Museum wird ehrenamtlich betrieben. Zur Unterst├╝tzung kann man dem Skateboard-Museum Stuttgart e.V. f├╝r einen geringen Jahresbeitrag jederzeit beitreten. Die Ausstellung aus ├╝ber 1000 Exponaten zeigt die Entstehung und Entwicklung des Skateboardings von den fr├╝hen 50er bis zur Neuzeit. Ne Mini-Rampe bzw. einen Pool gibts auch.┬á

skateboardmuseum_ramp

bild-2

Urspr├╝nglich wollten die Museums-Initiatoren Daniel Schmid und J├╝rgen Bl├╝mlein┬áeinen Begleitkatalog zu ihrer Wanderausstellung “Made for Skate” herausbringen, aber k├╝rzlich ist nun das Buch “Made for Skate – the Illustrated History of Skateboard Footwear”┬áerschienen, eine 400seitige Schwarte voll mit Bildern von (verheizten) Chucks, Vans, Etnies, Airwalks oder Nike SBs und nat├╝rlich massig Shoe Goe. Nebenbei kommen jede Menge legend├Ąre Skater wie z.B. Tony Hawk (das ist ein Mensch und keine Computerfigur, hab sogar ein Autogramm von ihm) zu Wort.┬á

Wir haben damals kein Shoe Goe genommen sondern immer Paketklebeband um die zerl├Âcherten Schlappen gewickelt. Die Schwabenl├Âsung halt. Bevor Anfang 90 der technische Overkill aus den Staaten nach Germany r├╝berschwappte und du nicht mal mehr mit nem 360┬░ Kickflip beeindrucken konntest, war ich selbst gar kein so schlechter Skateboarder.┬áMein Repertoire umfasste diverse No-Complys, Ollie-Variationen, Shove-Its, Wheelies und so. Mein Parade-Trick war der 180┬░ Kickflip und der 540┬░ Shove It. Yeah. Geht nat├╝rlich heute nimmer, mein Zoo York Deck schlummert friedlich im Keller.

15 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.