Deep House Cat Show

Ich möchte hier mal auf meinen Lieblings-Musik-Podcast hinweisen: Die Deep House Cat Show von DJ philE. Da bekomm ich 4-5 mal im Monat nen feinen 1-2-stĂŒndigen Deephouse-Mix, der den Namen verdient hat und auch nicht so schnell eintönig wird – das Ganze bewegt sich schön im Bereich von Vocal bis Spacig.

Besonders gut gefallen hat mir Ausgabe 40 von Matt Johnson – schön trancige Housetracks ĂĄ la Pryda.

Einfach bei iTunes nach “Deep House Cat” suchen oder direkt hier runterladen. Da gibt’s dann immer auch die Tracklist dazu.

5 Comments

  • andee sagt:

    …möchte ich hier mal BESTÄTIGEN – sehr guter Podcast…ausserdem zu empfehlen “Fish go deep” – au net sooo schlechd 😉

  • Kutmaster sagt:

    aber ein grafiker wĂŒrde denen sicher auch mal gut tun 🙂

  • Hallo Thorsten,

    herzlichen Dank fuer die gute Kritik! Freut mich dass Dir unser Podcast so gut gefaellt. Wir sind im Uebrigen auch immer gerne fuer Guest Mixes aus der alten Heimtat offen… besonders aus Stuggi-Town meiner Heimatstadt!

    Nochmals Danke und Dir und allen Deinen Lesern ein gutes und glueckliches neues Jahr 2009!

    Liebe Gruesse aus Chicago,

    Philipp :: Deep House Cat

    P.S. Werde die Grafikbeschwerde an mein Team weiterleiten 🙂

  • Thorsten W. sagt:

    Ach was, ich wusste gar nicht, dass Du aus Stuttgart kommst! Das mit dem Guest Mix werde ich wörtlich nehmen 🙂

    Gruß

  • Lass mich wissen, wann Du ein Guest-Set planst. Momentan ist die Wartezeit rund 4-6 Wochen, aber ich denke ich koennte Dich passend zur WMC in Miami (Ende Maerz) ins Programm nehmen. Was meinst Du?

    Liebe Gruesse,

    Philipp :: Deep House Car

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.