Walter ist ne coole Sau…

… wie ich letzte Woche selber erleben durfte. Walter Röhrl gilt nicht nur als bester Rallye-Fahrer der Welt, der es in den 70ern als erster und einziger Rennfahrer überhaupt geschafft hat, im selben Jahr Rallye- und Langstrecken-Weltmeister zu werden. Auch heute, mit über 60, ist er die Referenz – ein schnelles Auto gilt nur als schnell, wenn es eine gute Zeit auf der berüchtigten Nürburgring-Nordschleife fährt. Und als valide gilt die Zeit nur, wenn Walter sie gefahren ist. Und nach ein paar überaus schnellen Runden auf dem Beifahrersitz auf einem kleinen Verkehrsübungsplatz komplett im Drift mit anschließendem 360°-Drift mit 30 cm Abstand um drei Zuschauer herum wusste ich es: Walter ist einfach ein cooler Typ.

Hier ein paar von Walter Röhrls besten Sprüchen:

“Wenn Du den Baum siehst, in den Du rein fährst, hast untersteuert. Wenn Du ihn nur hörst, hast übersteuert”

„Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln – ein Auto braucht Liebe.“

“Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen”

„Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben.”

7 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.