The last day/last time documentation – Männerchat

So, bislang läuft alles. Jetzt pack ich mal den Männerchät ins Heft. Auf den bin ich schon etwas stolz und betrachte das definitiv als unsere Erfindung. Ich kannte zuvor kein Magazin, das eine ähnliche Rubrik hatte wie wir mit dem Männerchat. Ich bin noch heute der Meinung, dass die fuck Blond das von uns geklaut hat. Die Blond hat natürlich auch gleich einen Deal mit den Microsoft und deren Windows Messanger oder wie das heißt gemacht. Krupa und ich machen das cool mit iChat. 

Der Männerchat lebt von der reichhaltigen Lebenserfahrung des Kutmasters. Was der schon alles war. Sprüher, Breaker, ähm Räpper natürlich, BMXer, Moslem, Gangster usw. Dieses Mal gehts um seine Kindheit in der DDR, Muschis, Jeans und Ballet. Dagegen kann ich als behütetes Mittelstandwestkind nicht anstinken. 

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.