Fresh!

B-More ist ja so eine Sache für sich. In erster Linie brauchts kein Mensch, aber auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn oder so ähnlich…

Nachdem die auf Ill Friction gesignten 410 Pharaohs dank eines prominenten Fans einen Vertriebsdeal mit dem amtlichen Strictly Rhythm-Label haben, stehen die Zeichen für die zweieinhalb Dickerchen aus Baltimore verdammt gut. Ihre Single “Fresh” ist eben genau jenes – fresh – und Baltimore Clubsound einen weiteren Banger in der Pipeline. Ach ja, der Name des prominenten Fan? Kenny “Dope” Gonzales…

Gefunden und aufgeschrieben von Le Mischa

410 Pharaohs – Fresh 

[audio:https://www.kessel.tv/wp-content/uploads/2008/08/fresh.mp3]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.