Fresh!

B-More ist ja so eine Sache fĂŒr sich. In erster Linie brauchts kein Mensch, aber auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn oder so Ă€hnlich…

Nachdem die auf Ill Friction gesignten 410 Pharaohs dank eines prominenten Fans einen Vertriebsdeal mit dem amtlichen Strictly Rhythm-Label haben, stehen die Zeichen fĂŒr die zweieinhalb Dickerchen aus Baltimore verdammt gut. Ihre Single “Fresh” ist eben genau jenes – fresh – und Baltimore Clubsound einen weiteren Banger in der Pipeline. Ach ja, der Name des prominenten Fan? Kenny “Dope” Gonzales…

Gefunden und aufgeschrieben von Le Mischa

410 Pharaohs – Fresh 

[audio:https://www.kessel.tv/wp-content/uploads/2008/08/fresh.mp3]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.