Kessel Gastro

Crowdfunding: Foodsharing Café Raupe Immersatt

von

Dass täglich, wöchentlich, monatlich und jährlich viel zu viele Lebensmittel im Abfall landen, die noch völlig in Ordnung und genießbar sind, weiß wahrscheinlich jeder bzw. sollte jeder wissen. Noch besser wäre es, wenn jeder sein eigenes Wegwerflevel so gut es geht auf Null zu bringen. Zum Beispiel keine Angst haben vor dem empfohlenen Ablaufdatum, egal wenn das Produkt schon ein,…

Weiterlesen

F&K Büdle am Berliner Platz

von

Wie lautet der korrekte Übergriff für Gummizeugs? Also saure Pommes, weiße Mäuse, Lakritze, Tommy Gottschalk Color-Rado, Schnullis, Pfirsiche, Cola-Flaschen, Schlümpfe und, ganz wichtig, Tropifrutti und sowieso halt alles, also ALLES, von Haribo, Katjes und Trolli? Ah, Fruchtgummi, oder? I love Fruchtgummi (Herzleaugen-Gesicht). Ab Montag 2. Oktober gibt’s Fruchtgummi satt am Berliner Platz: Das F&K Büdle eröffnet, powered bei der Agentur Freund-K, aktuell…

Weiterlesen

Zukunft Calwer Passage / Fluxus

von

(Alle Visualisierungen Ferdinand Piëch Holding GmbH)  So, jetzt, ganz offiziell out now: Die Zukunft der Calwer Passage, die in den letzten drei Jahren unter dem Namen Fluxus ihren zweiten oder dritten Frühling erlebt und schon länger temporär läuft als ursprünglich geplant. Im November feiert man dreijähriges Jubiläum und bis zum 30.6.2018 ist das Fluxus noch da. Währenddessen war immer klar: Das…

Weiterlesen

Schlampazius – neues Betreibertrio ab 2018

von

(Sreenshot Immoscout)  Im Mai habe ich zufällig auf Immoscout geschaut, welche Gastros aktuell in Stuttgart zu vergeben sind. Da poppte auch das Schlampazius in S-Ost auf, ein Laden an dem völlig berechtigt das Wort „Kult“ klebt. Das war an sich nichts neues, den schon länger war bekannt: Der Wirt Ramon, seit über 40 Jahren hinterm Tresen, will in den Ruhestand…

Weiterlesen

Neu: Heilignüchtern am Hölderlinplatz

von

Grombier, Mozze, Jigger & Spoon (hammer noch nichts gebracht, wir haben die exklusive Baustellenreportage), Roundhouse Burger, Café Lamber und wie sie alle heißen: Gastro-Stuttgart explodiert wie mein Wunschzettel bei HHV und Dildoking. Und jetzt Heilignüchtern am Hölderlinplatz, seit kurzem geöffnet. Du steigst aus der U-Bahn, sorry, Stadtbahn aus, und fällst quasi direkt in den Laden. War jahrelang die Frisierbar, die ist…

Weiterlesen

Neu: Café Lamber. Danke Schmalle!

von

Der Dank geht raus an Schmalle. Schmalle ist beim TSV07 Stuttgart für die Customer Relations zuständig. Und dem TSV hab ich am Samstagmittag eine kurze Nachricht geschrieben, wann denn bitte die Partie gegen Sillenbuch stattfände. „Die Zweite spielt am Sonntag um 13 Uhr, die Erste um 15 Uhr. Gruß Schmalle.“ Gut, gehen wir also lieber Sonntag zum kickengucken und fahren…

Weiterlesen

Es gibt Käse, Baby: Die Mozzarella Bar ist offen

von

Es ist Dienstagabend und ich habe einen ganz offiziellen Termin in der neuen Mozzarella Bar in der Paulinenstraße 16 (beim Gerber, unterhalb der Paulinenbrücke). Ich bin irre gespannt. Die letzten Monate waren die Fenster der Bar zugeklebt und haben keinen Blick ins Innere gestattet. Ja, die Freunde können Spannungsbogen. Die fünf Freunde, das sind Can D, Valentin, Jochen und Johannes…

Weiterlesen

Neu: Roundhouse Burger Stöckach

von

Das wäre jetzt die Stelle, an der unser kessel.tv Chef DJ Elbe sagen würde: hör mir auf, geh mir fort, Burger schmecken doch eigentlich alle gleich, ich versteh das ganze Bohai Boohay nicht. „Boohay“ würde er wahrscheinlich nicht sagen, sondern Hype. Oder Internet-Geficke. Aber gutheißen würde er’s nicht. Nur: Der Chef ist gar nicht da. Der Chefsessel angepupst aber verwaist. Denn…

Weiterlesen

Grombier am Josef-Hirn-Platz

von

Im low carbigen Zeiten und in Zeiten, in denen jeder mindestens ein bis 38 Ernährungstips flüssig runterspülen kann wie einen Detox-Saft, hat der Ruf der Kartoffel etwas bis stark gelitten. Dabei tut die Kartoffel der Hüfte gar nicht so weh, wie manche befürchten. Aber wir sind hier nicht bei der Brigitte oder Men’s Health und müsst ihr selbst wissen, wie ihr…

Weiterlesen

This is Seattle’s Best Coffee in Stuttgart-West

von

Augusten-Reuchlin-Schwab-Viertel, Teil 2. Der Westen schüttelt an dieser Stelle die 90er-Gastros ab, nachdem der restliche Stadtteil das schon längst getan hat. Zadu ade, die ehemalige Acha-Bar (schrieb man die so?) bzw. Meisters bleiben ein Fluch (circa fünf, sechs Pächter seit Ende der Nullerjahre) und das Soho steht immer noch leer (wer will?). Die Otis Spunkmeyer-Träume haben sich zerschalgen, auf den sich…

Weiterlesen

Zukunft Ex-Zadu

von

Viel los in der Reuchlin-Augusten-Hood. Ein neues Airbnb ist im Angebot, 110 Euro/Nacht, dafür bekommt man Baustellenlärm satt. Nicht nur tags, sondern auch nachts. Zumindest wenn man gerade an der Kreuzung Augusten/Schwab wohnt, da befindet sich aktuell die Baustelle, die seit Monaten durch die Augustenstraße wandert. Ich glaube, irgendwas mit neuen Rohren/Leitungen/Internet/WLAN-Kabel. Letzten Samstag war ich etwas baff, wie mein Vater…

Weiterlesen

Aus Zwölfzehn wird Gasthaus Bären

von

Ein Stadt, zwei Meldungen, zwei verschiedene Dinge: Während am Hauptbahnhof ein „urbanes Quartier“ entstehen soll, wird aktuell auf dem Mount Paulinen eine Art Retro-Neo-Gasthof gebaut. Aus dem Zwölfzehn wird das Gasthaus Bären, laut Facebook-Seite „die erste Schwäbische Tapas Bar einzigartig und nicht vergleichbar“. Das Zwölfzehn musste raus, weil sich Pächter und Vermieter „jenseits von friedlich offenbar nicht auf eine Fortführung der…

Weiterlesen

Blub – Bubble Wrap Waffle

von

Das ist nichts für disziplinierte Fitness-Gramer und andere strenge Stay-focused-Influencer, zu viele Kalorien, so viel kann man einem Tag gar nicht ins Studio gehen und es könnte ja auch mal was Spaß machen im Leben, außer nur ne Coral-Packung ins Bild zu halten. Alle anderen schreien OMG, zumindest taten das etliche letzte Woche auf der Westallee, wo Blub mit seinem…

Weiterlesen

Öffnungszeiten Burger King Hans im Glück-Brunnen

von

Der neue BK am Hans im Glück-Brunnen ist so gut angelaufen, dass man sich neuerdings auf das Party-Elektrolyte-Kerngeschäft konzentriert: Freitag und Samstag 21:00 bis 05:00 Uhr. Von Sonntag bis Donnerstag geschlossen. Kürzlich war noch unter der Woche offen und die Nachfrage war meinen Beobachtungen nach eher, sagen wir lieb, zurückhaltend. Ich denke, das ist der einzige Burger King auf diesem…

Weiterlesen