Featured

Stuttgart. Nicht Stuggi. 9 Jahre KTV

von

Reichweite Reichweite, wir haben die (ersten) Bilder, buzzfeedige Stuttgart-Listen mit komischen Begriffen („Schloga“) für ein paar Klicks mehr, Influencer wohin man schaut und ihr müsst auch mal unbedingt mit eurer Prada-Tasche ganz unverkrampft am Pool rumliegen (oder die Uhr ins Lenkrad reinhalten, geht immer noch): 9 Jahre Kessel.TV hat auch immer ein bisschen damit zu tun, was wir seit 9…

Weiterlesen

Immer wenn es kübelt: Freundeskreis beim Konzertsommer

von

Achtung: Wer heute Abend das FK-Konzert besucht, sollte diesen Text vielleicht nicht lesen. Nur ein Tipp: Seid gegen 18 Uhr am Eingang. Dauert alles etwas und einige aus meinem Bekanntenkreis sind hinten hängen geblieben und durften nicht mehr weiter nach vorne. Das Konzert beginnt um 19:00 Uhr, Einlass 17:30 Uhr. Wie einige andere dachte auch ich zuerst, Einlass wäre 19…

Weiterlesen

TRAM EM 2018 in Stuttgart

von

First World-Problems: wo krieg ich auf die Schnelle ein Symbolbild für Straßenbahnfahren her, das a) legal ist und b) aussagekräftig? First world Lösung: ich hab keines. Und nehme deshalb die drei ersten allgemeingültigen Fotos, die ich auf meiner Festplatte finde. Erstens: ein Typie, der am Schlossplatz Parcours macht (MACHT man Parcours?) – und in dieser Funktion vor meine Kamera vom…

Weiterlesen

Eröffnung und Baustellenreportage Dorotheen Quartier (Count DOQU)

von

Weltpremiere auf Kessel.TV: Zum ersten Mal sind wir bei der Eröffnung eines, ähm, ja, Quartiers und gleichzeitig auch noch auf einer Baustelle. Denn der vor einigen Wochen kommunizierte Eröffnungstermin 30. Mai scheint einige Mieter überfordert zu haben (und wiederum andere sagen „die letzten Nächte haben wir durchgearbeitet“). Manche haben noch nicht offen, das Restaurant Nesenbach zum Beispiel befindet sich noch im Rohzustand, und in anderen…

Weiterlesen

Stella Sharing Saison Opening 2017

von

(Alle Bilder Stadtwerke Stuttgart)  Unter den vielen Online-Side-Projekten (oder war’s doch nur ein Konzept?), die wir in den letzten Jahren neben diesem Blog noch starten wollten, war auch ein Tumblr namens: Fritz is holding things. Oder: Fritz is standing around? Ich weiß es nicht mehr. Auf jeden Fall wäre obiges Bild auf diesen Tumblr geladen worden, hätten wir damit je angefangen. Haben wir aber…

Weiterlesen

Dorotheen Quartier (DOQU) öffnet am 30. Mai

von

Die großen Shoppingcenter-Schlachten schienen geschlagen zu sein, als im Herbst 2014 nahezu gleichzeitig unter großem Getöse und großen Diskussionen das Gerber und das Milaneo eröffneten. Doch halt, schon damals war natürlich klar, da kommt ja NOCH was: Das Dorotheen Quartier (ehemaliger Arbeitstitel Da Vinci, kein Buch von Dan Brown) wird sich zwischen Breunibär-Flagshipstore und Karlsplatz, zwischen Münz-, Sporer- und Dorotheen-Straße, aufbauen und…

Weiterlesen

Eröffnung Kaufhaus Mitte im Königsbau

von

Jetzt aber. Wir haben die Bilder. Man muss auch mal was gut finden. Kaufhaus Mitte is a must wie Dürrlewang. Folgende Geschichte: Daniel Brunner aka Poprocky und Ausrichter der Stylekantine hat sich die leerstehene Strauss-Filiale (die Kette hat vor einiger Zeit das Handtuch und die Bettwäsche geworfen) im Königsbau gekrallt und eröffnet am morgigen Freitag das Kaufhaus Mitte. Ganz ohne Pop-up und Concept…

Weiterlesen

Bigger, better, Angelo: Lieferservice-Kult seit 1987

von

Nach langer Zeit wieder ein Gastbeitrag von Ex-Prinz-Redakteur und Buchautor Guenter Flohrs.   Gott, ich schwör’, ich bin seit 1992 Stammkunde bei diesem Verein. Meine ersten zarten Kontakte mit Angelo’s bestanden aus Gnocchi alla Angelo, mit gediegener Gorgonzola-Sahnesauce (8,40 €, damals wohl noch 15 D-Mark). Mit-Volontärin Ali bestellte gern eine Pizza mit Broccoli und drückte nach dem Verzehr ihre Kippen…

Weiterlesen

HAPPY D’DAY DJ ELBE

von

Drei Seggl, zwei Freunde und eine doppelte Laudatio auf den besten Chef diesseits von Burger King. First Move: Kollege Geiger. Die ganze Reggaebande brüllt: Feliz navidad, DJ Elbe. Happy Birthday. Man lebt nur einmal und wird, wenn man Glück hat, zweimal 40. Einmal heute, ein weiteres Mal am Samstag. Bitte erheben Sie sich: DJ Elbe ab sofort im besten Stuggi-Boogie-Schwabenalter. Wir…

Weiterlesen

Wer nichts zu lesen hat, hat nichts zu lesen

von

Wer Eurowings fliegt, fliegt Eurowings – und hat, weil er besser mal rechtzeitig am Flughafen ist, noch ein büsche Zeit, sich mal ausführlich beim bestsortiertesten Zeitschriftenfachhandel der Stadt zu informieren, was es Neues gibt. Terminal 1, Ebene 4, neben Burger King. Dabei haben wir für euch mal ein paar exotische Illustrierte geblättert. Fazit: Print lebt. Muss aber künstlich beatmet werden….

Weiterlesen

Live at Stuttgart – Stuttgart creates Future

von

Coworking all over. Erst kürzlich wurden im Wizemann-Areal schicke Coworking Spaces eingeweiht („Wizemann.Space“) und ab März entsteht auf dem riesigen, leerstehenden Feuerbacher Leitz-Areal, auf dem Geige erst im letzten Herbst bisschen rumgestrolled ist oder auch #instawalk gemacht hat, sagen wir, so etwas ähnliches – nur ganz anders. Die Think Big Variante. Das visionäre Projekt heißt Live at Stuttgart und soll Arbeit und „gutes…

Weiterlesen

Fotolovestory Weißes Ross – Eröffnung heute Abend

von

Als erstes zieht einem dieser 800 Jahre alte Kneipengeruch in die Nase. Wenn eines ganz sicher ist, dann dass das Weiße Ross schon immer ein Raucherladen war. Für Stark-am-Glas-Menschen. Geöffnet ab morgens. Janusch Munkwitz (Paul & George, Condesa und bis vor kurzem noch Transit) hat sich diese Pinten-Perle zwischen Jazz Kiste und Immer.Beer.Herzen abgecheckt und macht da jetzt erst einmal sechs…

Weiterlesen

Consafos Opening

von

Als der Karstadt abgeschlossen hat und die Baustelle auf (Stichwort Primark), hat das 8 days a week (USP: frisch gebrühter Kaffee-Genuss und Bio-Eis) am Jospeh-Süss-Oppenheimer-Platz, von dem zuvor viele gar nicht wussten, dass es diesen Platz überhaupt gibt, das Handtuch geworfen. Kann man auch verstehen, ist aktuell ziemlich laut und wüst da. Einladend geht anders. Roy Safo, manchen seit vielen Jahren…

Weiterlesen