Wochenende – best day in a Wirtshaus-Life

von

Geige in LA, Thorsten auch bald im Urlaub und Setzer ist glaub immer noch in der Schleyerhalle bei Kollegah, weil er es dort so unendlich geil fand, während nebenan Geige bei Sting war, SWR 1 gehört gehört. Spass. Sting super Musiker, Publikum war auch gut, meinte Kai Thomas. Wie man sich es sich eben so vorstellt, das Publikum bei einem…

Weiterlesen

Daniela Wolfer Online Exhibition

von

Ganz still und heimlich sind hier die Langen Kessel.TV-Kulturwochen gestartet und nach der Kunstmuseums-Geschichte noch ein schneller Hinweis auf Daniela Wolfers aka DJ Dirty Daniela neue Online-Ausstellung (ich wusste bis dato nicht, dass es überhaupt Online-Austellungen gibt) „Free your mind and your ass will follow“ – der Titel ist eine Referenz an die Funkband „Funkadelic“.  Dafür besinnt sie sich auf ihre DJ-Roots…

Weiterlesen

The Soul of KTV (44)

von

Willkommen zurück bei Version 2.0. dieser auch schon sieben Jahre alten Kolumne. Wie letztes Mal erwähnt jetzt mit weniger Text und dafür laufend aktualisierter Spotify-Playlist. Mach ich wirklich laufend, schwör! Abo Abo, kostet auch nix! — Zunächst ein Album-Tipp: Sampha aus London erfährt gerade einen kleinen Hype, und das nicht zu unrecht. Nach Kollabos mit Künstlern wie SBTRKT, Jessie Ware,…

Weiterlesen

Fluxus bis Mitte 2018

von

Gute Fluxus-Nachrichten schon so früh im Jahr und wer hätte es gedacht, nachdem bei der im vergangenen Sommer angekündigten Verlängerung bis Ende 2017 das Auslaufdatum sehr sehr faktisch klang. Ist das jetzt dieses postfaktisch von dem alle reden? Wie auch immer: Fluxus-Manager Hannes Steim hat uns gegenüber soeben eine weitere Verlängerung angekündigt: „Das FLUXUS wird bis 30.06.18 weiterlaufen.“  Hipp hipp hurra, das…

Weiterlesen

Art Weekend Stuttgart – freier Eintritt ins Kunstmuseum

von

Also Kunstmuseum ist gut. Kann man immer wieder hingehen. Blöd nur, dass ich in 12 Jahren Kunstmuseum (Eröffnung 2005) nur zweimal dort war, obwohl es so nahe liegt und in meinem Fall wesentlich näher als das Daimler- oder das Porsche-Museum. #IchWarNochNieImPorscheMuseum und im Daimler auch nur im Eingangsbereich. Meine Frau sagt nämlich immer, „sowas“ (Museen und Co.) können wir dann machen,…

Weiterlesen

Heute: JägerCampFire mit Autonomics

von

Wer heute Abend bisschen Bock auf Live-Musik und eingängigen, treibenden Garage-Pop (oder Keller Klub-Indie) hat, bitte schön: Bei der Konzertreihe JägerCampFire, ausgerichtet von Jägermeister und den JägerCampus-Bewohnern, empfängt man erstmals eine US-Band im Bergamo/Transit. Die Autonomics aus Portland/Oregon haben ihr neues Album „Debt Sounds“ draußen, wofür sie in einschlägigen Fachmagazinen gute Kritiken bekamen, und sind nun auf großer Tournee durch…

Weiterlesen

Punk in Stuttgart

von

Alter Punker-Ulk: „Hasse mal ne Mark?“ Mittlerweile sind’s Euro, schon klar, ändert aber nix daran, dass die Edition Randgruppe einige davon braucht, um das ambitionierte „Wie der Punk nach Stuttgart kam…“ Projekt von Simon Steiner ordentlich abzurunden. Das Projekt aus Buch, Platte/CD und Ausstellung setzt sich in epischer Breite mit 40 Jahren städtischer Punkkultur und besonders mit den Anfängen ab…

Weiterlesen

Elektronik-Pionier Ikutaro Kakehashi gestorben

von

Er ist der Gründer von Roland und hat in den 80ern die Drummachines TR-808 und TR-909 mitentwickelt, die noch heute sowohl für Techno-House- als auch HipHop-Produktionen genutzt werden (für letztere gerade sehr viel) – am vergangenen Samstag ist Ikutaro Kakehashi im Alter von 87 Jahren gestorben. Die Kiste ist für die Club-Dance-Geschichte so wichtig, dass es sogar eine Doku darüber gibt….

Weiterlesen

RIN – Doverstreet

von

Rin stand gestern nicht nur als Gast bei Yung Hurn auf der Kupfer-Bühne, sondern hat auch noch seine neue Single „Doverstreet“ verbreitet. Beat wie so oft von Minhtendo und Bietigheim for life.

Weiterlesen

Aktionsraum im Fluxus

von

(Collage von AVone) Fluxus Flow: Ab Samstag, 1. April wird die ehemalige iFixit Fläche einen Monat lang als Aktionsraum für Kunst, Musik, Tanz, Theater und Performance genutzt, Kickoff morgen mit der Gruppenausstellung „All the things you could be by now if you wouldn‘t descend into chaos“ von den Kunstakademiestudenten. Am kommenden Dienstag, 4.4 folgt ein Auftritt des Querulanzsymposiums, das lassik, Jazz, Schauspiel, Sprache und Figurentheater fördert…

Weiterlesen

Sony World Photography Award

von

Pahahahaha, Lacher des Tages. Mit obigem Bild hat der portugiesische Fotograf Luis Pina bei den «Sony World Photography Awards» den zweiten Platz in der Kategorie «National Awards» gewonnen. Oh wait, nee, obiges Bild ist vom berühmten Stuttgarter Fotograf Martin „RAM“ Elbert aus dem Jahr 2012 (okay, seine Kamera war damals zugegebenermaßen noch nicht so gut). Das Gewinner-Foto zeigt Spiegel Online…

Weiterlesen

Das erste lange Kessel.TV Betonmischer-Wochenende

von

Deutschlands größter Cloudy-Blog präsentiert: Das erste lange Kessel.TV Betonmischer-Wochenende, freundlicherweise unterstützt von Godel Beton, Sack Zement und Zackzement. Watch out. Save the date. Morgen früh geht’s los. Über uns schwebt Andrea, die internationale Beschützerin aller Betonmischerfahrer. Thank God, it’s Betonyay, der bessere Friyay. Sorry, habe gerade nur an meinen Essay gearbeitet. Falsch reinkopiert. Jetzt nochmals: Deutschlands größter Autotune-Cloudy-Blog eröffnet das…

Weiterlesen

Eröffnung Kaufhaus Mitte im Königsbau

von

Jetzt aber. Wir haben die Bilder. Man muss auch mal was gut finden. Kaufhaus Mitte is a must wie Dürrlewang. Folgende Geschichte: Daniel Brunner aka Poprocky und Ausrichter der Stylekantine hat sich die leerstehene Strauss-Filiale (die Kette hat vor einiger Zeit das Handtuch und die Bettwäsche geworfen) im Königsbau gekrallt und eröffnet am morgigen Freitag das Kaufhaus Mitte. Ganz ohne Pop-up und Concept…

Weiterlesen

Doku Gaza Surf Club

von

Noch ein Kinostart heute, noch ne Doku, nochmals Delphi, aber ganz anderes Thema als gestern HipHop: Gaza Surf Club. Und zwar gibt es im Gazastreifen, der aus etlichen Kilometern Küste besteht und auch als das größte Gefängnis der Welt bezeichnet wird („kaum jemand kommt heraus, fast nichts und niemand kommt hinein“) eine junge Generation an Surfern. Philip Gnadt hat die Szene…

Weiterlesen