K28 Garten am Kowalski

von

Letzten Donnerstag hat das (temporäre) Sommerprojekt K28 Garten rechts vom Kowalski eröffnet, und verschönert das bisherige Dead End, wo man einst zur Bahndirektion und zur HBF-Unterführung weiterlaufen konnte. Der Weg ist seit längerer Zeit abgeschnitten und die Fußgänger kommen über eine improvisierte Holzbrücke von der Kriegsbergstraße zur Friedrichstraße und anderes herum. Die Kooperation zwischen dem Kowalski und der Weinniederlassung sieht sich…

Weiterlesen

Berlin Zettelwirtschaft

von

Natürlich kenne ich null die Hintergründe, aber nur ein weiteres Beispiel dazu, dass es in Berlin alles total geil, locker, toll, offen, whatever ist. Überall dasselbe. Man nennt es auch: Menschen. Via

Weiterlesen

Datenverbräuchle

von

Da gerade schon die New Yörkle-Lästerunde steigt, bin ich auf das Datenverbräuchle hingewiesen worden, wiederum entdeckt von unserem Thorsten schon im Mai. Das hättest du hier auch posten können!!11!!!!!!

Weiterlesen

New Yörkle: Saks OFF 5TH eröffnet in Stuttgart

von

Da war wieder jemand bisschen witzig („Wir eröffnen einen Store in Stuttgart, hat jemand ne Idee für die Werbekampagne?“ „Hm, Ländle, Städtle… vielleicht New Yörkle?!“ „Fein damit, ich zeig’s kurz dem Kunden!“) und dem aufmerksamen Königstraßen-Flaneur (falls es den noch geben sollte, jetzt, wo alle nur noch durchs DOQU flanieren), hat schon die Beflaggung an der ehemaligen Sportarena bemerkt: Dort…

Weiterlesen

3. Staffel Rillencheck

von

Der Rillencheck von Sumo und dem 0711Blog ist in die dritte Runde gegangen und dieses Mal fährt man in Koop mit dem MB Museum mit alten Daimlers vor, natürlich auch bisschen Promo kurz vor dem Konzertsommer, der ab Mittwoch startet. Folge 1 mit Frico (der erste und einzige DJ, der bereits zum 2. Mal beim RC ist) ft. einer Selection…

Weiterlesen

Pitchy & Scratchy – Dry Aged EP

von

(Foto Martina Wörz)  Pitchy & Scratchy aka Gambit & RL aka Wolfi & Ricky aka Wolf Gang & Silent Bomb, bekannt vor allem aus Schräglage.TV, haben letzte Woche ihre Debüt-EP „Dry Aged“ (Big Chest Rec.) veröffentlicht. Darauf sind keine vier gut abgehangenen Rindersteaks sondern vier wuchtige Hochenergie-Tracks, produziert für die aufgekratzte Peaktime, eine Schmelze aus Trap, Werk, massig Bass und flirrenden Melodien und das alles…

Weiterlesen

Denk ich an Albanien in der Nacht

von

Letztes Ghetto vor albanischen Bundesstraße. Ich bin dann mal zwei Wochen weg, jetzt noch davor noch einmal Flyer posten und sonst fällt mir grad auch nix mehr ein und hoffe, dass in Albanien wieder ein paar Zellen nachwachsen und mir dann wieder was einfällt. Hab neulich erst gelesen, dass Hirnzellen nachwachsen, ihr dürft also weiter trinken oder weiter substanzieren, ist mir…

Weiterlesen

Basis Filiale Feinschraub im Fluxus

von

Endlich mal was mit Rädern im Fluxus. Oder gab`s schon mal, außer zuletzt im VIU, Achtung übler Kalauer, ein Witz wie in den BRD-1960ern, Nasenfahrräder? Gnihihihi und god bless VIU, da sind nämlich zwischenzeitlich auch meine Brillen her. VIU findet man seit letzter Woche im DOQU und auf der VIU-Fläche im Fluxus eröffnet ab Samstag für drei Monate der Basis-Ableger Feinschraub….

Weiterlesen

Bar Korridor in der Weberstraße

von

Wie geil ist eigentlich die Weberstraße, gerade auch ab dem 90-Grad Knick beim FouFou, die Jakobstraße kreuzend, bis vor zur Lazarett? Also nicht geil im Sinne von „Eros 11a, das modernste Laufhaus Stuttgarts“ (HP-Claim), sondern einfach im Sinne von so nice and cute, wie damals Nice N Smooth oder wie man heute sagt: LIT. Wann genau sagt man eigentlich LIT? Wenn…

Weiterlesen

Rillencheck auf Tour Teaser

von

Der Rillencheck ist zurück! Und diesmal zog es uns über Stuttgarts Hügel in die Welt. Mit zwei wunderschönen Youngtimern des Mercedes-Benz Museum haben wir Deutschlands Autobahnen unsicher gemacht, um die Vinyl-Heads der Republik nach ihren Lieblingsplatten zu fragen.Das Ergebnis gibt’s ab jetzt jeden Sonntag in einer neuen Folge zu sehen!#rillencheckauftour #MBclassic Közzétette: 0711blog – 2017. június 7.

Weiterlesen

40 Jahre HipHop in vier Minuten

von

Vier Minuten Mega Mashup ft: 2 Pac, 50 Cent, A Tribe Called Quest, Afrika Bambaataa, Audio Two, AZ, Beastie Boys, BG, Big Pun, Biz Markie, Black Rob, Black Sheep, Blackstreet, Bobby Shmurda, Boogie Down Productions, Busta Rhymes, Cali Swag District, Cam’ron, Chamillionaire, Chance The Rapper, Clipse, Common, Craig Mack, Cypress Hill, David Banner, De La Soul, Dead Prez, Digable Planets,…

Weiterlesen