Bo’s Burger & Bar im Ex-Soho

(Bild von Markus/Twitter)

Das Soho in der Schwabstraße stand jetzt zweieinhalb Jahre leer, nachdem Ende Mai 2015 das Closing gefeiert wurde. 

Zwischendurch hat sich kurz die Kette Otis Spunkmeyer angekündigt, was Geige zu einem seiner famosen Texte inspirierte: 

Fakt ist,  Otis Spunkmeyer bringt endlich Cookies, Muffins & Donuts in die Servicebackwüste Schwabstraße (und hoffentlich einen besseren Kaffee als das Soho). Das ist dann wohl das Ende von Bamberger Nusshörnchen, Mürbekeks und diesem Zartbitter-Orangengebäck, das keiner mag, wie heißt das gleich? Softcake, genau. Danke, Prakti.

Das Otis-Plakat verschwand schnell wieder, gut gemacht Geige, und die Passanten starrten jetzt lange Zeit in eine entkernte Location, falls sie überhaupt noch rein starrten.

Letzte Woche bin ich dran vorbeigelaufen und habe gesehen, dass sich jetzt was tut und die Vorbereitungen für die Beschilderung auf Hochtouren liefen, na also, jetzt aber, da geht was, endlich, hurra, was wird das wohl, bibber bibber bibber? Hurra, ein Burger Laden, wie Micha Weh auf Stuttgarter Burger heute postete:

NEU! BO'S BURGER & BAR im ehem. Soho #newBurgerInTown #soho #bosburgerandbar thx2reporter pDidi

A post shared by Micha (@stuttgarterburger) on

Endlich also wieder ein Burgerladen in Stuttgart, man zählt sie kaum noch, weil man sie ja längst nicht mehr zählen kann, allerdings will Bo’s Burger auch ne Bar sein. Und fairerweise muss man dazu sagen, dass der Westen Burger-mässig noch etwas Luft hat (abgesehen davon, dass der im Lumen z.B. ganz lecker ist, yumiyumi, nomnom).

Mehr Infos gibts bislang nicht, weil ich auch im Interweb und auf Social nichts finde oder halt das Googlen verlernt habe. An der Eingangstüre steht auch nix, die restliche Einrichtung wartet noch auf seine finale Position. Watch out, dann selbst hingehen und #mandarfgespannt sein, wie hier Hack zwischen zwei Brötchenhälften schmeckt.

Apropos: Text auf der SZ zum Burgerbudenwahn in deutschen Städten. 

9 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.